Vorsicht in Wald und Feld

Klatsch und Tratsch, Neuigkeiten, Geschichten, Persönliches etc.
Yoyo
Beiträge: 701
Registriert: Freitag 12. August 2005, 09:04
Wohnort: Südwest-Frankreich

Donnerstag 10. November 2011, 17:43

Aperdurus hat geschrieben:
MIRMANDE (DROME) « Le prenant pour un sanglier, il a abattu notre demi-sang arabe ! »

Ziemlich übel, wie ich finde. Ich frage mich, ob dem Jäger der Jagdschein entzogen wird.
Wahrscheinlich nicht. Ein Freund von uns wurde etwa 1985 bei der Jagd von einem "Jagdspezi" für ein Wildschwein gehalten und abgeknallt. Kurz darauf hat der Spezi den Jagdschein zurückverlangt und auch bekommen. :shock:
0 x
Schöne Grüße - Yoyo
Benutzeravatar
Tonton
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 07:59
Wohnort: 21°Süd 55°Ost

Freitag 11. November 2011, 11:00

Yoyo hat geschrieben: Wahrscheinlich nicht. Ein Freund von uns wurde etwa 1985 bei der Jagd von einem "Jagdspezi" für ein Wildschwein gehalten und abgeknallt. Kurz darauf hat der Spezi den Jagdschein zurückverlangt und auch bekommen. :shock:
Na, das halte ich mal für ein "Gerücht", das so in den Raum gestellt wird.
Mir ist kein derartiger Fall bekannt, eher mal, dass ein Treiber erwischt wurde.

Hast Du mal einen Link oder ähnliches, die Sache wird doch wohl auch von einer Zeitung mal erwähnt, oder anderen glaubenswürdigeren Quelle erwähnt, oder?
Bine hat geschrieben:
Aperdurus hat geschrieben: Ich würde den Humboldt posten lassen - der ist offenbar einsam-, aber beim geringsten Versuch, andere zu kommentieren oder zu korrigieren, seine Posts kommentarlos löschen.
...
Meine Meinung nicht zur Person, sondern der Art wie man als Moderator auf manche Postings reagieren sollte:
....
Den gleichen Eindruck habe ich nun ja leider auch von Apperdurus !
Muss ein einsamer Mensch sein, der Aufmerksamket benötigt (oder: erhasschen will).
Geh darüber hinweg, Bine !
0 x
Grüsse aus der Südsee !
Uli Wenisch
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 20. April 2002, 22:21
Wohnort: Oberpfalz/Aude

Freitag 11. November 2011, 16:19

Hallo

Hier zwei Links zu Jagdunfällen in Frankreich

Schon etwas älter und in deutscher Sprache:
http://www.n-tv.de/panorama/Jagdunfaell ... 35313.html

Und hier was in frz. Sprache
Tous les accidents de chasse en France
Statistiques des accidents de chasse de 1970 à 2011
http://www.buvettedesalpages.be/acciden ... rance.html

Sonnige Grüße
Uli Wenisch

Und hier noch ein Hinweis an "Herrn Tonton": Wie alt sind Sie eigentlich? Mit Ihrem frühpubertierendem Geschreibsel entlarven Sie sich selbst! Sie sind im falschen Forum!
0 x
Yoyo
Beiträge: 701
Registriert: Freitag 12. August 2005, 09:04
Wohnort: Südwest-Frankreich

Freitag 11. November 2011, 21:46

Tonton hat geschrieben: Na, das halte ich mal für ein "Gerücht", das so in den Raum gestellt wird.
Mir ist kein derartiger Fall bekannt, eher mal, dass ein Treiber erwischt wurde.

Hast Du mal einen Link oder ähnliches, die Sache wird doch wohl auch von einer Zeitung mal erwähnt, oder anderen glaubenswürdigeren Quelle erwähnt, oder?
Tonton, es ist mir völlig egal ob Dir ein solcher Fall bekannt ist oder nicht. Und alles andere, was von Dir kommt, ist mir ebenfalls völlig egal. Du brauchst Dir also nicht die Mühe zu machen, auf meine Beiträge in irgendeiner Weise zu reagieren. Und wenn Du unbedingt reagieren willst, erwarte von mir keine Antwort auf Deine Fragen.
0 x
Schöne Grüße - Yoyo
Antworten