Taxe de Sejour

Renovieren, Kaufen, Mieten, Bauen, Grund- und Hausbesitz in Frankreich
Antworten
Stefan Cilimba
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 13. April 2002, 22:38
Wohnort: St. Jory de Chalais Perigord Dordogne

Dienstag 21. Oktober 2008, 17:07

Hallo,
wir ärgern uns gerade mit den Behörden wegen der Taxe de Sejour herum.
Die Taxe wird einfach pauschal erhoben, egal wieviele Touristen in diesem Jahr überhaupt in unserem Kanton waren.
Hat schon jemand Erfahrung damit, wie man sich erfolgreich wehren kann. Wir versuchen das gerade zu organsieren.
Stefan
0 x
Stefan Cilimba
St. Jory de Chalais Perigord Dordogne
Benutzeravatar
gittachen
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Januar 2005, 18:46

Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:27

nein, leider.
Bei uns bezahlen wir pro Person und Tag.
Im Nachbarort, der viel touristischer ist, :!: wird eine ( ziemlich geringe) Pauschale verlangt.
Darüber ärgere ich mich, :evil: weil ich bei der genauen Abrechnung viel mehr bezahle.
Ich glaube, daß kann jedes Dorf für sich entscheiden.
0 x
aus dem (meistens) sonnigen Südfrankeich
gittachen
Wildsau
Beiträge: 44
Registriert: Montag 24. November 2008, 17:29
Wohnort: F 35600 REDON, France

Mittwoch 26. November 2008, 21:44

gittachen hat geschrieben: weil ich bei der genauen Abrechnung viel mehr bezahle.
Ich glaube, daß kann jedes Dorf für sich entscheiden.

Hast Du in Frankreich schon mal jemanden gesehen, der kein Deutscher war und genau abrechnet ??

Grüße

Wildsau
0 x
Wildsau
aus der manchmal sonnendurchfluteten Bretagne
Stefan Cilimba
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 13. April 2002, 22:38
Wohnort: St. Jory de Chalais Perigord Dordogne

Mittwoch 26. November 2008, 21:55

Auch Deutsche rechnen nicht korrekt ab, wenn es irgendwie möglich ist :-)))
0 x
Stefan Cilimba
St. Jory de Chalais Perigord Dordogne
Benutzeravatar
HeinBlöd
Beiträge: 441
Registriert: Montag 17. Mai 2004, 21:19
Wohnort: Ceret
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. November 2008, 00:19

Das kommt drauf an in welche Richtun man rechnet :mrgreen:
0 x
Benutzeravatar
gittachen
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Januar 2005, 18:46

Donnerstag 27. November 2008, 17:50

Stefan Cilimba hat geschrieben:Auch Deutsche rechnen nicht korrekt ab, wenn es irgendwie möglich ist :-)))
:lol: :lol: :lol: korrekt schon :roll: :roll: n ur nicht genau :!: :wink: :wink: :lol: :P
0 x
aus dem (meistens) sonnigen Südfrankeich
gittachen
Antworten