Südfrankreich mit Hund

Reiseziele, besondere Urlaubsformen (z.B. FKK, Reiterferien), Sehenswürdigkeiten...
Antworten
erlaraki
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 29. Juli 2012, 09:38

Sonntag 29. Juli 2012, 09:59

Hallo!
Wir waren jetzt schon 3 x hintereinander in Port Grimaud in einem Feriendorf auf Urlaub, weil dort unser kleiner Hund mit an den Strand und ins Meer durfte, würden uns aber sehr über gute Tipps freuen, wo es 1. schöne Ferienhäuser (Appartments) unmittelbar an das Meer angrenzend gibt und wo unser Hund auch am Strand (natürlich am Rand, um niemanden zu stören) erlaubt bzw. 100%ig geduldet ist.
Apropos: Kennt jemand Gruissan? Dort gibt es Ferienreihenhäuser ganz nah an der "Etang", also sprich Lagune. Kann man dort wirklich baden oder eher nicht empfehlenswert (sehr oft findet man in sogenannten Lagunen seeeeehr viele Quallen, also brbrbr!). I
Ich wäre für spezielle Tipps bzw. Ihre Erfahrungen sehr dankbar!!!!

Vielen Dank im voraus und liebe Grüße aus Salzburg


adiweia
0 x
Benutzeravatar
Tonton
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 07:59
Wohnort: 21°Süd 55°Ost

Montag 30. Juli 2012, 06:40

Also, ich finde das immer ziemlich unhygienisch, wenn da die Hunde am Strand langlaufen, und zwischendurch mal das Beinchen heben (oder sich gar zusammenhocken, führ, na, ihr wisst schon...) und daneben Kinder im Sand spielen, oder andere Leute nur Faul im Sand liegen wollen.

ich hoffe, Du gehst mit diesem an die Strände, die nicht so als Badestrand genutzt werden.
Danke für die Rücksichtsnahme !

Habe ja auch einen Hund, aber der ist Wasserscheu (Bourbon Royal)
0 x
Grüsse aus der Südsee !
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 15. Mai 2007, 12:46

Montag 30. Juli 2012, 09:13

Tonton hat geschrieben:Also, ich finde das immer ziemlich unhygienisch, wenn da die Hunde am Strand langlaufen, und zwischendurch mal das Beinchen heben (oder sich gar zusammenhocken, führ, na, ihr wisst schon...) und daneben Kinder im Sand spielen, oder andere Leute nur Faul im Sand liegen wollen.
Das wurde doch gar nciht gefragt TonTon, also wenn du als Hundefreund einen Tipp hast dann gib doch einfach einen ab und fange keine Diskussion über Hunde am Strand ja oder nein an!
0 x
mico
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 29. August 2007, 15:46
Wohnort: Überlingen

Montag 6. August 2012, 12:33

ein verantwortungsvoller Hundebesitzer - und ich denke, das sind wir alle - geht vorher mit seinem Hund Gassi, eventuell auch nochmals zwischendurch und liest am Strand, wenn denn doch etwas passieren sollte, selbstverständlich alles auf.

Ich kann Dir leider keinen konkreten Tip geben - schau doch in den Orten, die Dich interessieren, was es dort zu mieten gibt. Außerhalb der Saison (Juli und August) wirst Du sicherlich etwas finden.
Am Etang selbst würde ich nicht mieten - hatte einmal in Ile de Pecheur unter extremer Schnakenplage gelitten.

In Cap d'Agde gibt es viele Häuser am Strand zu mieten, ebenfalls in St. Marie de la mer - in unmittelbarer Strandnähe.
0 x
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar."
Antoine de Saint-Exupery
Herzblut
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 28. August 2012, 15:13

Mittwoch 29. August 2012, 10:11

Hallo erlaraki,
Falls du noch auf der Suche sein solltest, auf der Seite http://www.atraveo.de/ gibt es eine Unterseite "Gäste mit Schnauze", dort kannst du super Ferienhäuser und Regionen finden die Hundefreundlich sind. :)
Liebe Grüße
0 x
Antworten