Reiseroute in die Vendee

Die Reise selbst: Routen, Flug & Zug, Autostop, Etappenunterkünfte etc.
Antworten
nacra
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 14. Oktober 2007, 00:40
Wohnort: Südpfalz

Sonntag 9. Mai 2010, 12:16

Guten Tag,
komme heute mal mit einem Anliegen an alle Vendee/Atlantik-Reisende.
Wir fahren übernächste Woche, also Do. den 20.5.2010 von Strecke Saarbrücken kommend zu Bekannten in die Vendee. "Maps-Google" schlägt die Route: Reims, Paris, Le Mans... vor. Wir werden vermutlich gegen Mittag Paris passieren.....
a) Sind zu dieser Zeit Verkehrsprobleme im Großraum Paris zu erwarten ???
b) Gäbe es auf dieser Strecke günstigere Uhrzeiten - wann, früher oder später ???
b) Gibt es vielleicht "bessere" Alternativ-Strecken, also Paris ganz "umfahren" ???

Wir kennen bisher nur die Strecken in die Provence, waren noch nie im "Westen".
Im voraus allerbesten Dank.
Grüße und hoffentlich bald besseres Wetter...
Gerhard
Dateianhänge
k-Vendee.jpg
k-Vendee.jpg (4.9 KiB) 2708 mal betrachtet
0 x
Souris
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 1. Mai 2010, 14:45

Sonntag 9. Mai 2010, 14:16

Hallo Gerhard,

wir fahren zwar nie diese Strecke, weil unser Ziel immer im Süden ist, aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen. Schau mal auf der Seite der APRR, da kann man sich super einen Überblick über Baustellen und Staus usw. besorgen. :wink:

Viele Grüße

Souris
0 x
Benutzeravatar
Floralys
Beiträge: 126
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 20:16
Wohnort: westliches NRW

Sonntag 9. Mai 2010, 18:40

Hallo nacra,
es kommt darauf an ob der Weg ein Teil des Zieles ist. Wenn Du nur mögl. schnell ankommen willst. solltest du schon so fahren. Vielleicht Dich ein bischen unterhalb von Paris halten. Diese Stadt meiden wir so gut wie irgend mögl., wenn wir nicht direkt dort hin wollen. :) .
Ansonsten fahren wir seit ca. 15 J immer Richtung Bordeaux und das querfeldein. Ab Reims ist die Tour somit ziemlich gleich der Deinen bis ca. Höhe Chateauroux. Wenn das für Dich interessant ist, so melde Dich. Unsere Autobahngebühren sind mit Gespann unter 4€ je Richtung. Von AC- kurz vor Biarritz ca. 17Std. . Wie gesagt mit Wohnwagen.
Gruß
Floralys
0 x
Alles beginnt mit der Sehnsucht.
Nelly Sachs
Benutzeravatar
Floralys
Beiträge: 126
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 20:16
Wohnort: westliches NRW

Montag 10. Mai 2010, 17:53

Hallo Leute,
da mich 1-2 PN´s erreicht haben, dass der Wert von unter 4,--€ nicht stimmen kann. Doch, er stimmt. Aber natürlich nur für ein Teilstück. Der Rest ist Landstraße bzw. kostenfreie Autobahn.
Gruß
Floralys
0 x
Alles beginnt mit der Sehnsucht.
Nelly Sachs
nacra
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 14. Oktober 2007, 00:40
Wohnort: Südpfalz

Montag 17. Mai 2010, 22:03

@Floralys, @Souris,
danke für die Tips. Da keine großen Einwände kamen, werden wir versuchen die Direktroute, also "Diagonal" gen Südwestwest bis Großraum Nantes.
Im Großraum Paris werden wir aktuelle Verkehrsnachrichten hören um eventuelle Staus zu umfahren. Mal sehen...
Nochmal Danke und Grüße
Gerhard
0 x
Antworten