Parken in Cannes

Die Reise selbst: Routen, Flug & Zug, Autostop, Etappenunterkünfte etc.
Antworten
Buieke
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 16:18

Donnerstag 8. Juli 2010, 06:20

Hallo zusammen,
wir verbringen unseren Sommerurlaub dieses Jahr in / um Cannes und reisen mit dem Auto an. Da unsere Unterkunft keinen eigenen Parkplatz hat, möchte ich im Parkhaus parken. Kann man mit diesen 14-Tages-Tickets beliebig oft aus- und wieder einfahren? Oder hat jemand eine andere Idee zum Thema Parken in Cannes?

Viele Grüße
Uwe Eichelberg
0 x
Napoleon51
Beiträge: 617
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 17:27
Wohnort: Westfalen & (oft) FR83700 Saint-Raphael
Kontaktdaten:

Donnerstag 8. Juli 2010, 11:38

Salut Uwe,
wir kennen ja Dein Parkhaus und die Konditionen nicht, in "meinem" Parkhaus (unweit Cannes) bekomme ich eine Magnetkarte und kann beliebig "kommen und gehen". Wenn ich die momentane Verkehrssituation an der Côte berücksichtige, wäre ich wahrscheinlich froh, wenn mein Auto sicher im Parkhaus wäre. Aber das ist nicht der Sinn eines Autourlaubs. Ich gehe davon aus, dass auch Du mit Deinem Auto beliebig oft kommen und fahren kannst. Aber ich weiß natürlich nicht, ob Du bei Deiner Rückkehr noch einen freien Stellplatz vorfindest.
0 x
Napoleon51

meine Homepage als Dank an meine "Lieblingsheimat" an der Côte: www.ledramont.eu
Buieke
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 16:18

Donnerstag 8. Juli 2010, 17:29

Salut Napoleon,
danke für die Info. Wo ist denn "dein" Parkhaus. Wenn ich mir den Link anschaue, wohl nicht in Cannes. Es ist ja nicht so, dass wir jeden Tag mit dem Auto unterwegs sein werden, aber den ein oder anderen Ausflug ins Hinterland wollen wir doch machen. Vielleicht hat die Parkhaus-Gesellschaft auch so eine Magnetkarte, ich muss mal ein wenig weiter googlen, vielleicht finde ich ja noch etwas.
Nochmals danke für deine Antwort.

Salut et bonne journèe
Uwe
0 x
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Donnerstag 8. Juli 2010, 20:13

Salut Uwe,

in Frankreich werden sehr viele Parkhäuser von der EFFIA verwaltet. Die haben ein System der Reservierung, das Resaplace heißt. Auf deren Seite kriegst Du viele Informationen. Es gibt auch ein Parkhaus in Cannes. Wie es dort gehandhabt wird mit Ein- und Ausfahren, weiß ich nicht.
Von einem Parkhaus in Vienne kenne ich es, daß man mit einer Magnetkarte innerhalb der gebuchten Zeit beliebig ein- und ausfahren kann. Ich hatte damals allerdings einen garantierten, festen Parkplatz.
Das ging über deren Premium-Service o.ä. im Internet.

Gruß aus der Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Freitag 9. Juli 2010, 17:10

Salut Uwe,

im EFFIA- Parkhaus in Cannes am Bahnhof kannst Du definitiv mit einer Mehrtageskarte beliebig raus- und reinfahren.

Gruß Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Antworten