50 er Quad

Die Reise selbst: Routen, Flug & Zug, Autostop, Etappenunterkünfte etc.
Antworten
ganzbraver
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 18:41

Samstag 10. Januar 2009, 18:29

Salut
meine Frage betrift ein ein 50 Qubikzentimeter Quad, max. 45 Km/h. In Deutschland zu fahren mit Versicherungskennzeichen. Papiere habe ich den Taiwanesichen Originalschein in Englisch und die deutsche Betriebserlaubnis ausgestellt von MZ. Kann ich ohne eine deutschen Wohnsitz zu haben in Frankreich damit fahren? Ist das Quad dort anzumelden oder wie sieht die Zulassungsvorschrift in Frankreich aus?
Danke
Ralf
0 x
Benutzeravatar
Gero
Beiträge: 474
Registriert: Freitag 21. Februar 2003, 13:37
Wohnort: Kehl / Aude

Sonntag 11. Januar 2009, 11:42

Hallo
kann man adhoc nicht beantworten, denn vieles bewegt etwas in einer Grauzone, vor allem was die Homologation in Frankreich betrifft.

Anbei findest du einen Link für die ersten Infos für Zulassung aus dem Ausland:

http://www.motoservices.com/cartegrise/ ... -DRIRE.htm

Und hier noch Infos zu Quads allgmein in Frankreich: http://www.motoservices.com/sites/quads.htm

Ich geh mal davon aus, dass Französisch einigermaßen verstanden wird und du dort einen Wohnsitz hast. :mrgreen:

Viele Infos finden sich auch noch im franz. Quadforum : http://www.quadlib.com/

Grüße
Gero
0 x
Benutzeravatar
Gero
Beiträge: 474
Registriert: Freitag 21. Februar 2003, 13:37
Wohnort: Kehl / Aude

Sonntag 11. Januar 2009, 11:45

Hier doch noch was interessantes. Anscheinend gibt es eine Liste mit Quads, die in Frankreich zulassungsfähig sind.

Kannst ja mal das Modell eingeben und hoffen..: http://www.quad-infos.com/guide-achat-liste.html
0 x
Antworten