Urlaub an der Atlantikküste mit dem Auto

Reiseziele, besondere Urlaubsformen (z.B. FKK, Reiterferien), Sehenswürdigkeiten...
Antworten
DrSnuggles
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 6. August 2015, 09:13

Donnerstag 6. August 2015, 09:19

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich möchten im nächsten Jahr (Mitte Juni) einen Trip nach Frankreich machen. Wir möchten von der Bretagne gen Süden fahren, vllt. bis Biarritz, da sind wir uns noch nicht ganz sicher. Nun habe ich ein paar Fragen, bei denen ihr mir hoffentlich helfen könnt:

1. Wir wollten das erste Hotel buchen, danach auf gut Glück bei Campingplätzen und Hotels aufschlagen und spontan einkehren. Ist das in Frankreich (auch zu dieses Jahreszeit (Ferien beginnen in F erst nach unserem Urlaub)) problemlos möglich?
2. Gibt es aus eurer Sicht absolute PflichtStops, die man sehen muss?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Gruß

DrSnuggles
0 x
mathe
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 19. Februar 2008, 09:44

Donnerstag 6. August 2015, 14:09

Hallo,

von Mitte Juni bis Anfang Juli dürfte es kein Problem sein. Tipps sind immer schwierig und hängt vom Geschmack ab, lieber Natur oder Städte!!!??

Hier vielleicht ein paar Anregungen: Mont Saint Michel, St Malo, Rennes, die Festung von Concarneau, Carnac, La Rochelle, Bordeaux, Arcachon und die Dune du Pilat.

Ile de Noirmoutier (bei Ebbe über eine Strasse ansonsten über eine brücke erreichbar), Ile de Re (über eine brücke erreichbar) oder Ile d'Oléron (über eine Brücke erreichbar) auch sehr schön.

Bei Biarritz ist auch St Jean de luz empfehlenswert.

Dafür würde ich aber 3 Wochen einplanen sonst wäre es mir persönlich zu stressig.
0 x
Benutzeravatar
Floc
Beiträge: 276
Registriert: Samstag 17. April 2004, 00:03
Wohnort: Süd-West

Sonntag 9. August 2015, 20:39

Salut
bis Anfang Juli kein Problem da ist noch Vorsaison und alles leer. Ab Juli füllt es sich dann zunehmend. Mitte Juli bis Mitte August ab besten daheim bleiben....

Und zum Thema Sehenswürdigkeiten: Das hängt von euren Vorlieben ab, einfach mal in die gute alte Bücherei gehen und Reiseführer schmökern. Ihr habt ja noch etwas Zeit. Erfahrunggemäß sind in dern Wintermonaten die Regale in den Bibliotheken gut gefüllt.
0 x
pk8
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 11:13

Montag 17. August 2015, 11:00

In der Nebensaison, bzw. vor der Hauptsaison ist es i.d.R. nicht nötig vorher zu reservieren. Grade die municipals sollten in den kleineren Orten Kapazitäten haben.

Bzgl. der Route sind generelle Tipps wie bereits erwähnt schwierig. Man kann sich sehr lange in jeder Region auf dem Weg aufhalten, kann aber auch einen tollen Urlaub verbringen, wenn man größere Etappen zurück legt. Für detaillierte Hilfe ist es wichtig zu wissen, ob ihre eher Städte erkunden wollt, Sehenswürdigkeiten, oder Natur pur, Strand oder Wald und Wiesen, die Hotspots mitnehmen oder den ein oder anderen Geheimtipp ansteueru?
0 x
Antworten