Tipps für die Provence/Côte d'Azur

Reiseziele, besondere Urlaubsformen (z.B. FKK, Reiterferien), Sehenswürdigkeiten...
Antworten
Hasit
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 8. August 2012, 14:18

Mittwoch 8. August 2012, 14:25

Hallo liebe Frankreichkenner.

Ich bin ein absoluter Neuling - sowohl hier im Forum als auch in Frankreich - und bin deshalb für jeden Ratschlag sehr dankbar.

Mitte September möchten mein Mann und ich mit Freunden für zwei Wochen an die Côte d'Azur / die Provence reisen. Wir wollen den Urlaub nicht zuuu teuer werden lassen und brauchen keine High-End-Übernachtungen oder so.

Wir lieben das Wandern, die Natur, alte Städchen und gemütliche Lebensart. Strandliegen ist eher nicht so unsere Sache.

Die Idee ist nun, dass wir uns zwei Ferienwohnungen suchen (für je eine Woche) und von dort aus Tagesausflüge, Wanderungen u.ä. unternehmen.

Nun wäre meine Frage an Euch Experten hier:
Welche zwei Stützpunkte bieten sich denn für diese Zwecke an?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen! :)
Vielen Dank schonmal!
0 x
mathe
Beiträge: 86
Registriert: Dienstag 19. Februar 2008, 09:44

Donnerstag 9. August 2012, 07:40

Hallo,

Sie scheinen die Natur zu mögen. Daher würde ich Ihnen die Cote d'Azur nicht empfehlen.
Beispiel Monaco viel zu stark betoniert!
Wenn es absolut die cite d'azur sein muss, dann lieber Cavalaire, und die Bucht von St Tropez (also das Departement Var und nicht die Alpes Maritimes). Nizza ist natürlich sehr schön aber die Ciote d'Azur ist noch teurer als Paris!
Ich fand St Remy de Provence südlich von Avignon sehr schön und sehr praktisch. Über die Autobahn sehr leicht zu erreichen. Saint Remy ist ein Städtchen mit vielem Reiz (Markt, kleine Gassen, kleine Läden, viele Restaurants und eine römische Stadt). Gute Wandermöglichkeiten in den Bergen (Les Alpilles).

Von dort aus Tagesflüge nach Avignon, Arles, Les Baux de Provence, Gordes und viel mehr.

Bei der Unterkunft versuchen Sie doch ein Chalet oder Mobil home bei dem Campingplatz Le Mas de Nicolas. Dieser Campingplatz hat auch ein tolles Schwimmbad und liegt am Ortausgang. Ich war selber dort Gast über Ostern. Es hat mir sehr gut gefallen.
Der Campingplatz mon plaisir soll auch sehr gut sein.

Viele Grüsse aus Dortmund

Claude
0 x
RomyO
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 23. August 2008, 15:57

Donnerstag 9. August 2012, 09:53

Hallo,

etwas nördlich von der Cote d´Azur liegt die Gorge de Verdon, eine wunderbare Schlucht zum Wandern und Genießen. Der Fluss Verdon fließt in den türkisfarbenen Lac de St. Croix, in dem man herrlich schwimmen kann.

In der Umgebung gibt es gemütliche, typische Ortschaften sowie genügend Unterkunftsarten.

Es ist durchaus eine Ecke, in der man es eine Woche oder mehr aushalten kann.

Viele Grüße,
Romy
0 x
Hasit
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 8. August 2012, 14:18

Donnerstag 9. August 2012, 13:23

Vielen lieben Dank für die Tipps, Claude und Romy.

St Remy de Provence hört sich toll an und auch Gorge de Verdon klingt wirklich traumhaft.
Ich werde mich dazu mal belesen ... eventuell kann ich dann jeweils für eine Woche dort eine Unterkunft finden.
0 x
Antworten