Port du soleil

Reiseziele, besondere Urlaubsformen (z.B. FKK, Reiterferien), Sehenswürdigkeiten...
Antworten
Benutzeravatar
leo71
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 13. Dezember 2007, 21:22
Wohnort: Herne

Donnerstag 13. Dezember 2007, 21:27

Hallo!
Wer kann mir sagen, wo in Frankreich auf der Autobahn das -Port du soleil- steht? Ich habe es auf der Hin- und Rückfahrt leider verpasst, weil meine Frau fuhr und ich schlief :(
0 x
Wer nicht mit der Zeit geht, der muss mit der Zeit gehen!
Uli Wenisch
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 20. April 2002, 22:21
Wohnort: Oberpfalz/Aude

Donnerstag 13. Dezember 2007, 22:06

Hallo leo71

Die Sculpture "Porte du soleil" steht auf dem Parkplatz Savasse bei Montelimar Fahrtrichtung Süden.

Sonnige Grüße
Uli Wenisch
0 x
Napoleon51
Beiträge: 612
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 17:27
Wohnort: Westfalen & (oft) FR83700 Saint-Raphael
Kontaktdaten:

Donnerstag 13. Dezember 2007, 23:26

Uli Wenisch hat geschrieben: Die Sculpture "Porte du soleil" steht auf dem Parkplatz Savasse bei Montelimar Fahrtrichtung Süden.
...und ich freue mich jetzt schon darauf, dass ich die "Port du Soleil" in weniger als 3 Monaten wieder sehen darf. Nicht nur für mich ist das der Beginn "des Südens".
0 x
Napoleon51
Benutzeravatar
frank_reich
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 23. September 2005, 12:36
Wohnort: Leucate im Languedoc und manchmal auch noch Leipzig in Sachsen
Kontaktdaten:

Freitag 14. Dezember 2007, 11:08

Hallo Napoleon,
auch wir werden in ca. 12 Wochen die Gelegenheit haben, das "Tor zur Sonne" auf der
Aire de Savasse der Autobahn A7 (der "autoroute du soleil"!) wiederzusehen:
porte du soleil.jpg
porte du soleil.jpg (17.51 KiB) 14741 mal betrachtet
Aber natürlich gibt es - gerade in Frankreich - sehr sehr viele Tore zum Süden bzw. "Sonnenpforten". Auf der Route Napoléon (sic!) haben wir einmal das Schloß in Vizille, in einer sehr schönen Parkanlage gelegen, als das Tor zum Süden kennengelernt. Früher haben wir auch gern die Autobahnen vermieden. Da eröffnen sich dann ungleich mehr Möglichkeiten, auf angenehme Art in den Süden zu gelangen - und dabei viel besser Land und Leute kennenzulernen. Aber wenn man nur wenig Urlaubstage Zeit hat - und am Ziel einiges zu erledigen, da nutzt man dann doch schon die schnellere Route.

Einen schönen Gruß noch von
Rolf

PS: Übrigens macht das von Dir weggelassene "e" aus dem "Tor zur Sonne" einen "Sonnenhafen" - auch gut!
0 x
"Every man has two nations, and one of them is France"
(Benjamin Franklin)
Napoleon51
Beiträge: 612
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 17:27
Wohnort: Westfalen & (oft) FR83700 Saint-Raphael
Kontaktdaten:

Samstag 15. Dezember 2007, 02:46

frank_reich hat geschrieben:Hallo Napoleon,
auch wir werden in ca. 12 Wochen die Gelegenheit haben, das "Tor zur Sonne" auf der
Aire de Savasse der Autobahn A7 (der "autoroute du soleil"!) wiederzusehen:
porte du soleil.jpg
PS: Übrigens macht das von Dir weggelassene "e" aus dem "Tor zur Sonne" einen "Sonnenhafen" - auch gut!
Hallo Rolf,
danke für Deinen Hinweis. Ich hatte meinen "Fehler" nicht bemerkt, aber mein eigener PC ist zur Instandsetzung (ich habe leider mit einem MS- UpDate die schon ziemlich volle Festplatte zum "Platzen" gebracht, so viele Fehlermeldung habe ich noch nie gesehen. Jetzt löscht ein Fachmann die FP und baut das System neu auf, hoffentlich kann er noch die wichtigen Dinge retten) und ich sitze am Rechner meiner Tochter. Andere Tastatur, da passiert das schon mal, besonders nach einem viel zu langen Tag :cry:

Vielleicht sehen wir uns ja an der Porte du Soleil, wir sollten dann vorher noch mal schreiben :wink:
0 x
Napoleon51
Benutzeravatar
leo71
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 13. Dezember 2007, 21:22
Wohnort: Herne

Montag 17. Dezember 2007, 20:48

frank_reich hat geschrieben: PS: Übrigens macht das von Dir weggelassene "e" aus dem "Tor zur Sonne" einen "Sonnenhafen" - auch gut!

:oops: Mein französisch lässt häufig zu wünschen übrig... Aber dafür, dass ich es nie gelernt habe, reisen wir doch seit 4 Jahren gut durch das wunderbare Land. Wenn alles klappt, fahren wir (meine Frau und ich) nächstes Jahr 2 Mal nach Südfrankreich *freu*!!

Danke schön für die schnelle Antwort. Hab sogar versucht über Google earth das Tor zu finden... Aber Dank Euch weiß ich wieder wo es steht-- der anbeginn eines jeden Urlaubs.
0 x
Wer nicht mit der Zeit geht, der muss mit der Zeit gehen!
Lilo
Beiträge: 444
Registriert: Freitag 30. August 2002, 21:03
Wohnort: Ardèche plein sud

Montag 17. Dezember 2007, 21:59

Salut,

und wieder was gelernt!
Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich die "Sonnenpforte" noch nie gesehen habe, geschweige denn, von deren Existenz wußte! :oops:
Danke Rolf, für das Foto, so weiß ich wenigstens wie das Dingens aussieht und werde bei Gelegenheit mal danach Ausschau halten (ich finde es ähnelt irgendwie einem Minigolf-Platz :? )
Es sei denn, dieser Parkplatz befindet sich südlich der Auffahrt Montélimar Nord (meine Leib-und Magen-Auffahrt), dann liegt es natürlich nicht auf meiner Strecke.

Gruß
Lilo
0 x
Uli Wenisch
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 20. April 2002, 22:21
Wohnort: Oberpfalz/Aude

Montag 17. Dezember 2007, 23:15

Hallo Lilo

Der Aire de Savasse mit der Skulpture "Porte su soleil" befindet sich wenige Kilometer nach der Ausfahrt Montélimar Nord (17) Richtung Süden so dass Du noch nicht daran vorbeigekommen bist. Ist aber wirklich sehenswert.

Sonnige Grüße
Uli Wenisch
0 x
Lilo
Beiträge: 444
Registriert: Freitag 30. August 2002, 21:03
Wohnort: Ardèche plein sud

Dienstag 18. Dezember 2007, 19:51

Salut,

ja dann kann ich den "Sonnenhafen" natürlich nicht kennen!
Zumal ich früher, als ich in Frankreich noch "Urlaub" machte, nie Autobahnen benutzte, deswegen habe ich auch Vieles gesehen und kennengelernt - siehe Bilderrätsel :wink:
Und jetzt? schnellste Route Montélimar - Mulhouse, allenfalls das Bresse-Huhn gesichtet! Vielleicht mache ich mir mal den Spaß und fahre nachmittags von Bollène nach Montélimar 8)

Gruß

Lilo
0 x
Napoleon51
Beiträge: 612
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 17:27
Wohnort: Westfalen & (oft) FR83700 Saint-Raphael
Kontaktdaten:

Dienstag 18. Dezember 2007, 22:27

Lilo hat geschrieben:Salut,
Vielleicht mache ich mir mal den Spaß und fahre nachmittags von Bollène nach Montélimar
Lilo
Hallo Lilo,
fahr lieber von Montélimar nach Bollène, denn die Porte du Soleil ist auf der anderen Seite, von der Gegenfahrbahn könntest Du sie übersehen. Erwarte auch kein Riesenbauwerk, aber für mich ist es ein Punkt, wo der Süden beginnt, mehr symbolisch zu verstehen. Aber man braucht ja seine Ziele, erst ist es die Grenze, dann "Le Fouvière"(der Tunnel in Lyon), dann der 'Col du Grand Boeuf' , die Sonnenpforte, das Viadukt in Aix, von dort sind es nur noch 60 Minuten bis "nach Hause" :D :D :D
0 x
Napoleon51
Benutzeravatar
leo71
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 13. Dezember 2007, 21:22
Wohnort: Herne

Mittwoch 19. Dezember 2007, 14:34

Napoleon51 hat geschrieben:Erwarte auch kein Riesenbauwerk, aber für mich ist es ein Punkt, wo der Süden beginnt, mehr symbolisch zu verstehen. Aber man braucht ja seine Ziele, erst ist es die Grenze, dann "Le Fouvière"(der Tunnel in Lyon), dann der 'Col du Grand Boeuf' , die Sonnenpforte, das Viadukt in Aix, von dort sind es nur noch 60 Minuten bis "nach Hause" :D :D :D
Mir gehts genauso!
Seit ich vor gut 8 Jahren das erste Mal mit meiner Freundin nach Frankreich gefahren bin, ging es mir in den darauffolgenden Jahren so, dass ich Sehnsüchtig auf diese "Ziele" während der Fahrt gewartet habe. 8)
0 x
Wer nicht mit der Zeit geht, der muss mit der Zeit gehen!
legion2013
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 21. November 2014, 22:54

Freitag 21. November 2014, 23:07

von-lenovo-18368.jpg
von-lenovo-18368.jpg (26.75 KiB) 13245 mal betrachtet
von-Lenovo-18359.jpg
von-Lenovo-18359.jpg (88.33 KiB) 13245 mal betrachtet
von-lenovo-18353.jpg
von-lenovo-18353.jpg (26.44 KiB) 13245 mal betrachtet
Für alle die es interessiert,hier mal Fotos davon.
Zuletzt geändert von Webmaster am Montag 24. November 2014, 09:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildgröße geändert
0 x
Benutzeravatar
leo71
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 13. Dezember 2007, 21:22
Wohnort: Herne

Dienstag 3. Februar 2015, 13:58

Wunderschöne Bilder.
Leider war der Rastplatz am 07.09.2014 gesperrt!
0 x
Wer nicht mit der Zeit geht, der muss mit der Zeit gehen!
Tonton
Beiträge: 489
Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 07:59
Wohnort: 21°Süd 55°Ost

Mittwoch 4. Februar 2015, 00:38

Eine hübsche Betonwand.
Muss ich mir unbedingt auch einmal anschauen. :mrgreen: :mrgreen: :D
0 x
Grüsse aus der Südsee !
Benutzeravatar
leo71
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 13. Dezember 2007, 21:22
Wohnort: Herne

Mittwoch 4. Februar 2015, 09:58

@tonton: mache das auf jeden Fall!
Wir werden das nächste in der Nacht vorbei fahren... 8)
0 x
Wer nicht mit der Zeit geht, der muss mit der Zeit gehen!
Antworten