Gruissan mit Hund ?

Reiseziele, besondere Urlaubsformen (z.B. FKK, Reiterferien), Sehenswürdigkeiten...
Antworten
adiweia
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 5. April 2013, 07:26

Freitag 5. April 2013, 09:17

Hallo Ihr Lieben,

wer kennt Gruissan? Wir haben einen kleinen Hund - wo darf der ins Meer? (Wir würden ein Haus direkt an der Lagunenpromenade buchen, wenn er dort auch ins Wasser gehen darf bzw. wo gibt es einen Hundestrand? Außerdem möchte ich wissen, ob diese Lagune überhaupt "beschwimmbar" ist oder nur bedeutet, dass es Schwärme von Stechmücken gibt. Denn dann buchen wir doch lieber was am offenen Meer gelegen, obwohl es dann in die Altstadt wahrscheinlich fußläufig zu weit ist, oder?
Ich schau jetzt schon seit einigen Wochen und werde nicht wirklich schlauer, vielleicht kann mir wer mit Hundeerfahrung in Gruissan schreiben, das wäre ganz toll!!!!!!!!!!!!

Auch wenn jemand ein schön gelegenes hundefreundliches Haus direkt am Strand weiß, bitte um Info!

Bin für alle Antworten dankbar und sehne mich schon nach der Sonne!!

Liebe Grüße
Astrid :?:
0 x
Benutzeravatar
Gero
Beiträge: 473
Registriert: Freitag 21. Februar 2003, 13:37
Wohnort: Kehl / Aude

Freitag 5. April 2013, 09:41

Hallo
habe gerade letzte Woche eine kleine Mittagspause auf der Rückfahrt in Gruissan eingelegt. Offiziell (Schild gesehen) dürfen Hunde gar nicht auf den Strand, inoffiziell kümmert das aber wie immer niemanden, also einfach den Franzosen gleichmachen - könnte höchstens im Hochsommer schwer werden, noch einen Platz für einen Hund zu finden :D
Lagune und beschwimmbar vertehe ich nicht, man kann dort schwimmen, muss allerding länger laufen, bis es richtig tief wird, richtig.
Mücken wohl wie überall wo Gewässer sind...Ferienwohnungen kann man auch in Leboncoin.fr finden.
Gruß
Gero
0 x
Chanti01
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 20:34

Samstag 6. April 2013, 11:02

Gruissan kenne ich nicht, wir fahren immer in die Bretagne ins Finistere, dort gefällt es uns besser vom Klima her, es ist verträglicher für unseren Hund.
Auch am Strand haben wir keine Probleme ihn mitzunehmen.
0 x
petilui
Beiträge: 183
Registriert: Montag 3. Januar 2005, 07:34

Sonntag 7. April 2013, 18:31

schon länger für Hunde gesperrt. Diese Schilder werden sehr gerne und ausdauernd von den Hundebesitzern (hauptsächlich Franzosen) ignoriert. Auch Ferienhausvermittler machen oft hierzu falsche Angaben. Der Franzose hat nach meiner Meinung eh einen Hang dazu, Gesetze zu ignorieren.
Tausche allerdings gerne einige Hundehaufen gegen von den Menschen zugesch....ene :evil: Dünen.
Bitte zur Badezeit keine Hunde mit an den Strand. :!:
0 x
Je schmaler die Küstenstraßen, desto fetter die Wohnmobile
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Montag 8. April 2013, 15:00

Salut,

hier eine Übersicht über die wichtigsten Strände und die dort jeweils gültigen Bestimmungen, was Hunde anbelangt. Im Übrigen stimme ich bezüglich der Handhabung den Ausführungen von petitlui voll zu.

Gruß aus der Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Antworten