Gezeiten in der Bretagne beobachten

Reiseziele, besondere Urlaubsformen (z.B. FKK, Reiterferien), Sehenswürdigkeiten...
Antworten
dieselfahrer24
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 21. August 2013, 17:08

Mittwoch 21. August 2013, 17:17

Hallo Frankreichfreunde,


wo kann man denn die besonders grossen Tidenhübe in der Bretagne (um St. Malo) gut beobachten?

Optimal wäre eine Kaimauer o. ä wo mal die dem Wasser beim Steigen oder Fallen zusehen kann


Gruss

Dieselfahrer24
0 x
Benutzeravatar
Stagadon
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 20. Mai 2012, 14:05
Wohnort: Kronberg/ Hessen + Menesguen/Finistere
Kontaktdaten:

Freitag 30. August 2013, 08:41

Hallo dieselfahrer24,

da geht jede Kaimauer, jeder Felsen oder ein Strand die Gezeitenunterschiede sind so gravierend das man das immer sehen kann (Endsprechende Geduld ist aber mit zu bringen). Ich weiß ja nicht was Du vor hast, vielleicht einen Zeitrafferfilm drehen? Allein in St. Malo gibt es jede Menge Kaimauern.
0 x
Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr!
Susann125
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 22. August 2013, 08:52

Freitag 20. September 2013, 07:14

Hallo,

ich war mal in der Bretange, südlich von Lorient. Dort war am Strand eine kleine Insel vorgesetzt, auf der eine private Villa steht. Bei Flut kam man nicht auf die Insel nur bei Ebbe. Das war sehr schön und romantisch. Und Ebbe und Flut war sehr offensichtlich erkennbar.
0 x
Antworten