Frankreich-Neuling braucht Hilfe

Reiseziele, besondere Urlaubsformen (z.B. FKK, Reiterferien), Sehenswürdigkeiten...
Antworten
thirdeye
Beiträge: 1
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 11:48

Montag 17. Juni 2013, 11:56

Bonjour zusammen,

ich bin neu im Forum und versuche mich gerade ein wenig zu orientieren.

Meine Freundin und ich wollen Anfang bis Mitte August nach Frankreich - da ich es nicht ganz so heiss mag habe ich bei meinen Recherchen hier im Forum festgestellt, dass wir mit der Bretagne/Normandie ganz gut liegen. So wie ich gelesen habe, ist die Küste dort felsiger und es gibt nicht die langen Sandstrände sondern eher kleine Buchten.

Es gibt hier bestimmt Urlauber, die das Ganze durch viele Urlaube in der Bretagne/Normandie ein bisschen eingrenzen bzw. Tipps geben können. Vielleicht gibt es eine kleine Stadt am Wasser, die zu empfehlen ist, abseits des Massentourismus mit schönen Ferienwohnungen und kulturellem Angebot ?!

Vielen Dank schon mal an euch für eure Hilfe !

LG TOM
0 x
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Dienstag 18. Juni 2013, 13:41

Salut TOM,

nicht ganz so heiß: da liegt Ihr mit der Bretagne schon mal richtig. Aber abseits vom Massentourismus im August?? Das geht so gut wie nicht, auch weil Du ein "kulturelles Angebot" wünschst.
Wir hatten eine 2 Zimmer- Ferienwohnung direkt am Meer, direkt in Concarneau gemietet für € 390.-/Woche . Es war ideal, weil Concarneau so gross ist, dass die Stadt nicht ganz von Touristen beherrscht werden kann. Mit Boot, Auto, zu Fuß oder Fahrrad ist es schon möglich, einsame Strände zu finden.
Habe zwar hier im F-Info nach Wohnungen geschaut, aber nichts gefunden. Fündig bin ich bei homelidays geworden. Es gibt natürlich eine Vielzahl von Wohnungen abseits auf dem Lande, aber zu Fuß nach Kneipenbesuch heimlaufen zu können, ist ja auch etwas.
Kneipen dort gerne per PM.

Gruß aus der Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Antworten