Oltimer von Frankreich nach Deutschland fahren

Alles zum Thema Transport/Mitbringmöglichkeit von Deutschland nach Frankreich und umgekehrt
Antworten
citroenfreund
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 3. Oktober 2017, 10:52

Dienstag 28. August 2018, 12:27

Habe einen Citroen BX 33 Jahre alt in Südfrankreich gekauft. Jetzt stellt sich aber das Problem das Fahrzeug auf Achse nach Deutschland zu überführen.

Deutsches Straßenverkehrsamt hat nichts dagegen. Händlernummer 06er
Zoll Frankreich sagt nein Auto kann dazu.
Lösung Zoll Fr. : mit alten Kennzeichen und Kaufvertrag überführt werden bis zur Dt Grenze. aber muß versichert sein.
Wie soll ich den versicher?? frag ich mich.
Aussage Oldtimerclub Frankreich FFVE : Es ist richtig mit altem Kennzeichen am Auto mit roter Nummer im Kofferraum als Versicherung zur Grenze und dann mit roter Nummer in Deutschland.

kann mir einer was genaueres sagen ?

Gruß und danke im voraus
0 x
Piroschka
Beiträge: 187
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 16:20

Mittwoch 29. August 2018, 19:15

Klar: diese Fragen klärt man vorher.
Ferner: sollen wir raten?
Die Angaben sind unvollständig, sie sind unverständlich, etwa hier: "Zoll Frankreich sagt nein Auto kann dazu." Wer soll denn das verstehen?
Eine Zumutung, wenn man Hilfe erwartet.
Und contrôle technique?
https://www.largus.fr/actualite-automob ... 54395.html
0 x
Antworten