Verlängerung des Ausnahmezustands

Politische Tagesthemen aus Frankreich wie zum Beispiel der Terror in Frankreich.
Antworten
Benutzeravatar
Bine
Moderator
Beiträge: 651
Registriert: Donnerstag 11. April 2002, 21:06
Wohnort: Nürnberg

Mittwoch 20. April 2016, 11:54

Aufsplittung von Tontons Beitrag....
Tonton hat geschrieben:Wie schaut's sonst aus im Frankenländle?
Wir sind RECHTlos geworden !

Der Ausnahmezustand wurde gerade mal wieder verlängert ! Sie packen es einfach nicht, Sicherheit in den Laden zu bringen.

Oder ist das alles nur ein Vorwand?
Mein Tipp geht auf letzteres: sie werden wohl den Ausnahmezustand bis zur nächsten Wahl verlängern.

Irgendwie muss man doch die Bürger davon abhalten können, sich frei zu bewegen, oder gar frei Ihre Meinung zu sagen.

Ja => bezüglich Meinung sagen: ist irgend sonst jemanden noch aufgefallen, dass trotz "Ausnahmezustand" bestimmte Veranstaltungen,die von links bis extrem-links durchgeführt werden, so ziemlich problemlos durchgewunken werden (bzw. von der Staatsmacht irgnoriert werden) - obwohl sie den Bestimmungen des Ausnahmezustandes nicht entsprechen ?
Andere hingegen - vor allem kritische - werden verboten ?

Wir sind in der roten Diktatur !
0 x
"Es ist wichtiger, daß sich jemand über eine Rosenblüte freut, als daß er ihre Wurzel unter das Mikroskop bringt." Oscar Wilde
"Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung." Paul Watzlawick
Benutzeravatar
Tonton
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 07:59
Wohnort: 21°Süd 55°Ost

Freitag 19. Mai 2017, 11:03

ausnahmezustand ist dauerzustand geworden.
War aber im Grunde auch schon vorher der Fall.
0 x
Grüsse aus der Südsee !
Antworten