Die Suche ergab 177 Treffer

von Stefan Cilimba
Sonntag 4. Januar 2004, 00:43
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: Auto anmelden
Antworten: 12
Zugriffe: 4392

Hallo Matthes,
Du must das vergleichen. Für mich war die Versicherung wesentlich billiger, auch für alle anderen, die ich kenne. Da die Kfz-steuer ja wegfällt, hängt es im wesentlichen vom Fz. ab, ob und wie viel es billiger wird.
Stefan
von Stefan Cilimba
Samstag 27. Dezember 2003, 21:41
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: Carte de Séjour?
Antworten: 15
Zugriffe: 4728

Hallo, mach Dich wirklich mal schlau! Ich glaube nicht, dass Jens in allen Punkten recht hat, weil ich es von hier anders weiss. Und Du brauchst definitiv keine carte de sejour mehr, wenn du hier nur Deine Rente verzehrst. Das mit den Steuern stimmt insoweit, als der franz. Staat alles was unter den...
von Stefan Cilimba
Samstag 27. Dezember 2003, 12:49
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: Carte de Séjour?
Antworten: 15
Zugriffe: 4728

Hallo Edeltraut, Du kannst auch eine carte beantragen, wenn Du nachweisen kannst, dass Du keine Sozialleistungen vom franz. Staat brauchst, dann ist halt darauf vermerkt, dass Du nicht in F arbeiten kannst. Englische Nachbarn von uns haben das gemacht, weil sie meinten es erleichtert den Umgang mit ...
von Stefan Cilimba
Samstag 27. Dezember 2003, 11:17
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: Carte de Séjour?
Antworten: 15
Zugriffe: 4728

Hallo, die carte de sejour ist immer dann wichtig, wenn Du Leistungen des franz. Stattes in Anspruch nimmst, also Arbeitslosengeld, Sozialhilfe etc. oder wenn du hier offiziell als Angestellte oder als Selbsständige arbeiten willst. Wenn Du einfach nur Deine Rente verzehrst oder von sonstigem Einkom...
von Stefan Cilimba
Sonntag 7. Dezember 2003, 17:03
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: Steuerberater
Antworten: 9
Zugriffe: 3543

Hallo, noch 'ne Ergänzung:
http://www.urssaf.fr gibt alle Auskünfte (ausser darüber was URSSAF eigentlich bedeuted).
Ich glaube es heisst:
Union der Recouvrement de securite social et d' allocation familiale.
So ungefähr jedenfalls.
Stefan
von Stefan Cilimba
Sonntag 7. Dezember 2003, 16:50
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: Steuerberater
Antworten: 9
Zugriffe: 3543

Hallo, das mit der Krankenkasse und der Rentenvers. läuft automatisch. Jeder Selbstständige ist zwangsweise sozialversichert und zahlt damit in alle Sozialkassen. Was reinhaut ist, dass m Anfang die Beitragsätze nach dem Durchschnitt der Einkommen festgelegt wird, man muss also erst mal richtig abdr...
von Stefan Cilimba
Mittwoch 26. November 2003, 09:43
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: Investieren auf der Ile de la Reunion
Antworten: 2
Zugriffe: 1452

Hallo Pariser, vielleicht Autoverleih!. Die erste Person,mit der wir auf der Insel gesprochen haben, war die Autoverleiherin, eine Frau halb F halb D mit einem Elsässer verheiratet, die seit fünf Jahren dort leben und nun wieder zurückwollen, weil sie genug Geld verdient haben. Oder italienisches Re...
von Stefan Cilimba
Mittwoch 26. November 2003, 09:10
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: Investieren auf der Ile de la Reunion
Antworten: 2
Zugriffe: 1452

Hallo, wenn jemand überlegt, in Frankreich zu investieren und zu arbeiten, warum nicht die Ile de la Reunion.
Wenn man investiert, braucht man für fünf Jahre keine Steuern zu bezahlen!
Campingplätze laufen da aber leider nicht, dass haben wir schon überprüft!
Stefan
von Stefan Cilimba
Montag 3. November 2003, 00:22
Forum: Referate, Übersetzungen etc.
Thema: Was heißt Dosenbier auf Französisch?
Antworten: 10
Zugriffe: 4676

Du lebst wohl nicht hier!!!
Hier gibt es Wein in Tetrapack!!!
Was ist wohl schlimmer???
Stefan
von Stefan Cilimba
Sonntag 2. November 2003, 17:56
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: PKW ummelden
Antworten: 5
Zugriffe: 2541

Hallo, mit der AXA haben wir nur schlechte Erfahrungen gemacht und deshalb sind wir jetzt bei der Groupama. Ich glaube aber inzwischen, das es nicht so sehr auf die Versicherungsgesellschaft ankommt als vielmehr auf die Agentur bzW. auf den Agenten. Damit erledigt sich auch die Frage wegen der Sprac...
von Stefan Cilimba
Samstag 25. Oktober 2003, 09:50
Forum: Immobilien & Immobilienbesitz
Thema: Toiletten in Mietwohnungen
Antworten: 7
Zugriffe: 3090

Die "normalen" Klos werden übrigens "englische" Klos genannt. Ihr seht also, es gibt keine franz. Klos. Da wundert es einen auch nicht, wie z.B. die hohen Herrschschaften im Schloss von Verseilles ihre Geschäfte erledigt haben sollen, nämlich einfach auf dem Gang in irgendeine Ecke und alle paar Woc...
von Stefan Cilimba
Mittwoch 22. Oktober 2003, 09:12
Forum: Leben & Arbeiten in Frankreich
Thema: führerschein
Antworten: 8
Zugriffe: 3302

Hallo Leute, ich bitte Euch, mir mal die Quelle dafür zu nennen das man seinen Führerschein umtauschen muss. Nach meinen Recherchen vor ungefähr zwei Jahren ergab sich nämlich folgendes Bild: Seit Einführung des EU-Führerscheins zum 1.7.1999 ist ein Umtausch nicht mehr erforderlich. Davor war es so,...
von Stefan Cilimba
Mittwoch 27. August 2003, 00:46
Forum: Referate, Übersetzungen etc.
Thema: Was heißt Dosenbier auf Französisch?
Antworten: 10
Zugriffe: 4676

Also bei uns heisst Dosenbier einfach " a can of fosters" :-))) oder "a can of BUD" . Ansonstem haben sich inzwischen doch feine Unterschiede zwischen einem "demi" (0,25 l ) und dem "vrai demi" ( 0,5 l ) herausgestellt. Unsere franz. Gäste kennen in der Mehrzahl nur einen "demi" und sind ganz erstau...
von Stefan Cilimba
Samstag 16. August 2003, 01:27
Forum: Faits divers
Thema: Hundesteuer und Dosenpfand
Antworten: 4
Zugriffe: 2333

Hi Wolli, nicht ärgern, nicht wundern,
der Herr war schon immer so!
Stefan
von Stefan Cilimba
Mittwoch 30. Juli 2003, 08:48
Forum: Verkehrsmittel & -wege
Thema: Zebrastreifen
Antworten: 8
Zugriffe: 4064

Hallo,
schau aber vorsichtshalber immer wenn du dich einem Überweg näherst in den Rückspiegel, sonst kannst du evtl eine böse Überraschung erleben.
Stefan
von Stefan Cilimba
Sonntag 27. Juli 2003, 09:12
Forum: Verkehrsmittel & -wege
Thema: Zebrastreifen
Antworten: 8
Zugriffe: 4064

Hallo, es ist!! Und wenn du einen Fussgänger auch nur leicht verletzt, kannst es sein, dass Dich die Gendarmen sofort einlochen. Das ist genau das Problem im franz. Strassenverkehr, die gesetzlichen Regelungen sind teilweise strenger als in D, aber es wird halt nicht kontrolliert. Aber wenn was pass...
von Stefan Cilimba
Freitag 18. Juli 2003, 09:01
Forum: Allgemeine Frankreich-Themen
Thema: Motorrad nach Frankreich holen
Antworten: 2
Zugriffe: 1371

Hallo, es hängt wohl auch von der Marke ab. Mit meiner Suzuki VX 800 hatte ich jede Menge Ärger. Auf jeden Fall muss Du wg. der MWSt zum Finanzamt und ein Papier holen, von dem ich nun den Namen vergessen habe. Dann brauchst Du ein Certificat de Conformitè und davon hängt es ab, wie es weitergeht. V...
von Stefan Cilimba
Dienstag 10. Juni 2003, 10:57
Forum: Telekommunikation
Thema: Fernsehen und Fahrrad?
Antworten: 5
Zugriffe: 2197

Hallo, es muss ja eine ganz schön alte Kiste sein, Dein Fernseher. Alle vor unserem Umzug nach Frankreich in den letzten zehn in D gekauften Fernseher stellten sich automatisch um. Schau doch noch mal in die Bedienungsanleitung! Ansonsten kauf Dir einen billigen Neuen, aber in D (Gründe siehe oben)....
von Stefan Cilimba
Freitag 6. Juni 2003, 09:20
Forum: Essen & Trinken
Thema: Französische Produkte in Deutschland?
Antworten: 73
Zugriffe: 82187

Hi Wolli, wenn Du rechtzeitig bei Doris eine Bestellung aufgibst, kann sie Dir einige Sachen direkt vom Hersteller im Perigord besorgen.
Stefan
von Stefan Cilimba
Mittwoch 28. Mai 2003, 16:24
Forum: Allgemeine Frankreich-Themen
Thema: Kußregelung in Frankreich
Antworten: 7
Zugriffe: 3002

Hallo, es gibt da regionale Unterschiede. Hier ist es so das wenn man sich gut kennt macht man 4 und wenn man sich nicht so gut kennt 2. Dann gibt es aber noch die Leute die nicht durchblicken, die machen dann halbesweise 3, oder so.
Stefan