Hilfe für Heiratsantrag

Hilfe bei Hausaufgaben, Diplomarbeiten, Referaten, Übersetzungen etc.
Antworten
Sausdamr
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 16:44

Donnerstag 7. Februar 2019, 16:49

Hallo zusammen,

Ich plane meiner Freundin einen Heiratsantrag auf dem Place du Tetre in Paris zu machen und sie zu überraschen. Die Idee ist, dass wir uns portraitieren lassen und ich vorher mit dem Künstler spreche, so dass er anstatt unseres Portraits den Antrag malt. Also quasi mich auf den Knien. Wenn sie dann das fertige Bild sieht mache ich den Antrag.

Soweit dazu. Ich würde als Backup aber gerne noch ein paar Zeilen auf französisch verfassen, die ich dem Künstler zustecken kann.

Hier bräuchte ich aber dringend hilfe :D

Ist jemand so nett und kann die folgenden Zeilen übersetzen?

Guten Tag

Mein Name ist S und ich möchte Sie um einen großen Gefallen bitten.

Ich möchte heute um die Hand meiner Freundin E anhalten und dafür benötige ich ihr großartiges Talent und vertraue auf ihre Mithilfe.

Ich bitte sie anstatt unseres Portraits eine Szene zu malen, in der ich um die Hand meiner Freundin anhalte. Auf den Knien in der Stadt der Liebe.

Ich lege unser Glück in Ihre Hände. Lassen Sie ihre Hände unser Glück einfangen.

Danke


Wenn ihr sonst noch Tipps zu dem vorhaben habt, gerne her damit 8)

Kann man zB vorher irgendwie kn Kontakt lit den Künstlern treten? Schwierig, oder?

LIEBE GRÜßE
0 x
Piroschka
Beiträge: 187
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 16:20

Samstag 9. Februar 2019, 16:14

Hi,
es gibt keine Place du Tetre in Paris.
Damit ist das Vorhaben gestorben.
Auch für 3333 € würde ich niemand helfen, 2 Menschen in ihr Unglück zu stürzen. Ich stütze mich dabei auf die Scheidungsrate in Deutschland.
Ich stoße mich auch an dem Begriff "Künstler". Das aber ist ein anderes Feld.
Ein Backup ist es auch nicht.
Am schlimmsten ist aber der hingeschluderte Text und das Ansinnen an uns.
Der Text steckt voller sinnentstellender Fehler in der Verwechslung von Groß- und Kleinschreibung. Wenn ich die Braut wäre, würde ich sagen: "Junge, behalt
Deine Groschen und mach erst einmal einen Deutschkurs!"

Möge der Kelch an E vorüber gehen.
0 x
herbertp
Moderator
Beiträge: 1323
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 08:13

Samstag 16. Februar 2019, 20:13

Hallo Sausdamr

Du meinst Place du Tertre, 75018 Paris
und Piroschka ist manchmal ein wenig sehr direkt.
aber in dieser schnell-lebigen Zeit ist es nur zu wahr: prüfe wohl, wer sich ewig bindet .
Ich finde, für Dein Vorhaben solltest Du versuchen, Adressen von Portraitmalern zu erhalten. Vielleicht über das office de tourime.
Dann schon im vor hinein Kontakt aufzunehmen zu einem Maler/in. Er/Sie kônnte schon Fotos von Euch zur Vorbereitung haben.
Evtl schon eine Anzahlung ...

bonne chance
Herbert

auf bald
0 x
Piroschka
Beiträge: 187
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 16:20

Mittwoch 27. März 2019, 23:01

Man kann nur hoffen, daß die Reise nicht zustande gekommen ist. Die jungen Leute hätten mit Sicherheit Sacré Coeur nicht gefunden.
Folgt man dem Zeitungsartikel, dann ist die Luftverpestung in Paris so schlimm, daß den Schülern und Kindergartenkindern Böses droht.
Die Werte liegen dauernd über den Grenzwerten.
Dies in einer Stadt, in der die Eliten leben, ausgebildet werden, und wo die Immobilienpreise mit am höchsten sind.
Wie kann man sich freiwillig dort aufhalten oder als Tourist dahin begeben?

https://www.lemonde.fr/planete/article/ ... _3244.html
0 x
Antworten