Benötige Übersetzungshilfe.

Hilfe bei Hausaufgaben, Diplomarbeiten, Referaten, Übersetzungen etc.
Antworten
Joel
Beiträge: 4
Registriert: Montag 24. November 2008, 23:37

Donnerstag 27. November 2008, 08:58

Ich machs alleine.
Zuletzt geändert von Joel am Donnerstag 27. November 2008, 10:27, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Wildsau
Beiträge: 44
Registriert: Montag 24. November 2008, 17:29
Wohnort: F 35600 REDON, France

Donnerstag 27. November 2008, 09:26

Laß das von einem Eingeborenen machen. Seriöse Translators übersetzen nur aus der Fremdsprache in die Muttersprache. Alles andere ist und bleibt Humbug.

Grüße

Wildsau
0 x
Wildsau
aus der manchmal sonnendurchfluteten Bretagne
Joel
Beiträge: 4
Registriert: Montag 24. November 2008, 23:37

Donnerstag 27. November 2008, 09:38

Ja und deshalb steht das hier auch drinne wie oben beschrieben
0 x
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. November 2008, 10:08

Salut Joel,

es gibt hier im Forum eine ganze Reihe Übersetzer/innen, die alle -soweit ich weiß- ein Studium hinter sich haben. Also ein hoher Wert an sich. Die leben auch von ihrer Übersetzertätigkeit.

Möchtest Du eine/n von denen ins Brot setzen oder nur ganz einfach schnorren? Das kommt nicht ganz klar rüber. :mrgreen:
Dazu zitiere ich Deine Werbebotschaft:
Der Schutz von Werten und deren Besitzer, wird immer mehr zur gesellschaftlichen und unternehmerischen Aufgabe.
Gruß aus der Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Joel
Beiträge: 4
Registriert: Montag 24. November 2008, 23:37

Donnerstag 27. November 2008, 10:15

Ahm schnorren?

Nicht wirklich, nur dachte ich grade für kleine übersetzungshilfen ist das Forum da. Ich versuche das ja grade selbst zu übersetzen, da wäre es nur schön wenn ich weiter komme das einer sagt wenn es nicht korrekt ist. Nur dauert dies etwas. Deshalb mich als schnorrer durch die blume zu bezeichnen ist nicht wirklich angemessen

Ich geh doch nicht für nen paar sätze zu einem Übersetzer Oo
0 x
Joel
Beiträge: 4
Registriert: Montag 24. November 2008, 23:37

Donnerstag 27. November 2008, 10:26

Wisst ihr was?
Vergesst es..

<3 die Französische freundlichkeit..

ich bekomm das auch ohne euch hin..
0 x
Benutzeravatar
Bine
Moderator
Beiträge: 649
Registriert: Donnerstag 11. April 2002, 21:06
Wohnort: Nürnberg

Donnerstag 27. November 2008, 10:46

Könnte mir bitte Jemand mitteilen, was in diesem Thread los war?
Gerne per PM
0 x
"Es ist wichtiger, daß sich jemand über eine Rosenblüte freut, als daß er ihre Wurzel unter das Mikroskop bringt." Oscar Wilde
"Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung." Paul Watzlawick
herbertp
Moderator
Beiträge: 1344
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 08:13

Donnerstag 27. November 2008, 12:51

Mir ist auch schleierhaft, worueber hier gestritten wird. Kann es sein, Joel, dass Du etwas geloescht hast und sich nun keiner einen Reim auf diesen Thread machen kann
salut
Herbert
der sonst durchaus schon mal Uebersetzungshilfe leistet
0 x
Benutzeravatar
Bine
Moderator
Beiträge: 649
Registriert: Donnerstag 11. April 2002, 21:06
Wohnort: Nürnberg

Donnerstag 27. November 2008, 13:02

Joel hat anscheinend seinen Eröffnungsbeitrag nach den Antworten der Anderen geändert, bzw den Inhalt gelöscht....

Dieser Forumsteil ist dazu gedacht, Forumsusern die Möglichkeit zu geben sich von anderen Forumsusern bei Verständnisproblemen helfen zu lassen, wie zB einem Artikel oder einer Redewendung einen Sinn zu geben. :wink:
Und wenn ich Joel in dem anderen Thread richtig verstanden habe, braucht er einfach Hilfe herauszufinden, ob und wie er in Frankreich für seinen Job einen Waffenschein beantragen muss....
und ich bin mir sicher, dass da doch alle Forumsuser ( ja, ich weiss Aperdurus, Du magst das Wort :oops: ) gerne behilflich sind Licht ins Dunkel zu bringen.... :wink:
0 x
"Es ist wichtiger, daß sich jemand über eine Rosenblüte freut, als daß er ihre Wurzel unter das Mikroskop bringt." Oscar Wilde
"Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung." Paul Watzlawick
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Donnerstag 27. November 2008, 14:03

Salut an alle Forumsuser ( :? ),

na dann will ich mal meinen Teil zur Aufklärung von Bine und herbertp beitragen. :mrgreen:

Im Start-Post von Joel, den er offenbar gelöscht hat, ging es um einen etwa 20- zeiligen Text, der die Ziele, Qualitäten und die Philosophie von Joels Firma (Begleitschutz, Bewachungsschutz, Eigentumssicherung ???) darstellte. (Siehe auch den von mir zitierten Ausschnitt).
Dieser Text sollte für den Internetauftritt von Joels Firma/Job übersetzt werden.

Alles Weitere ist dann dem nachfolgenden Thread zu entnehmen. :)

Gruß aus der sonnigen Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Bine
Moderator
Beiträge: 649
Registriert: Donnerstag 11. April 2002, 21:06
Wohnort: Nürnberg

Donnerstag 27. November 2008, 14:21

Aha, ich wusste doch, dass mein Lieblingsforumsuser :P Licht ins Dunkel bringt...
dann klappt es auch mit der Aufklärung :shock: .... darf ich dich ab jetzt dr. aperdurus nennen? :mrgreen:
Nun gut, es ist natürlich nicht die "Aufgabe" des Forums einen Businessauftritt zu übersetzen..... aber eure Art dies zu "erklären" erinnert mich ein bisschen hmmmh an


:wink:
0 x
"Es ist wichtiger, daß sich jemand über eine Rosenblüte freut, als daß er ihre Wurzel unter das Mikroskop bringt." Oscar Wilde
"Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung." Paul Watzlawick
Antworten