Ruhestörung von der Gite nebenan

Alles zum Thema Leben, Arbeiten, Studieren etc. in Frankreich. (Keine Annoncen)
Antworten
MReinhardt
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 9. August 2015, 18:08

Sonntag 9. August 2015, 18:19

Wir leben seit einem Jahr in einem kleinen Dorf in Südwestfrankreich in einem Haus direkt neben einer Gite. Von dort werden wir fast ständig durch Lärm gestört. Die Gäste schreien und machen Krach, insbesondere am Pool der Gite. Was können wir tun? Jedesmal die Gäste ansprechen nervt uns schon. Hat der Eigentümer nicht auch Auflagen hinsichtlich Ruhestörung zu erfüllen?
0 x
petilui
Beiträge: 183
Registriert: Montag 3. Januar 2005, 07:34

Montag 10. August 2015, 06:08

Augen auf, beim Häuserkauf, dies ist jedoch schon zu spät. Lärmempfinden ist sehr individuell, wenn er von Menschen selbst "erzeugt" wird (also ohne Hilfsmittel wie Motorsäge etc.)Streit vermiest das Leben ungemein. Ich nehme an, dass es sich nur auf die typischen Urlaubsmonate bezieht. Zur dieser Zeit evtl. selber vermieten und eine ruhige Gegend als Urlaubsziel aussuchen. Oder doch immer wieder das Gespräch mit den/dem "Nachbarn" suchen. Ein paar Fläschchen Rotwein (es geht um die Geste, nicht um den Preis)zu investieren, kann Wunder wirken. Vergessen kann man juristische Wege. Wegen lachender, bzw. lärmender Kinder in den Ferien an einem Pool...........????
Es gibt in vielen Kommunen bestimmte Verordnungen, welche auch den Lärm betreffen. Es gibt in Frankreich auch massenhaft "Bremshuckel" auf der Straße und Geschwindigkeitsschilder. Manche sollen sich tatsächlich auch daran halten :mrgreen:
0 x
Je schmaler die Küstenstraßen, desto fetter die Wohnmobile
Antworten