Kleinunternehmer und Krankenversicherung

Alles zum Thema Leben, Arbeiten, Studieren etc. in Frankreich. (Keine Annoncen)
Antworten
mash
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 14. Januar 2018, 14:30

Sonntag 14. Januar 2018, 14:35

Hallo,

Auf einer Service Seite habe ich gelesen das man als Kleinunternehmer ab den ersten Euro Umsatz krankenversichert wäre, und das kann ja wohl nicht sein, das ist sicher ein Tippfehler.
Ich frage mich also, was ein Kleinunternehmer an Mindestumsatz vorweisen muss um sich bei der RSI oder CMU Krankenversichern zu können. Weiß das jemand? Ich finde nur Informationen darüber was man im Jahr höchstens einnehmen kann.
0 x
herbertp
Moderator
Beiträge: 1344
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 08:13

Montag 15. Januar 2018, 09:59

Salut "Mash"
Willkommen im Forum.
Vielleicht klappt ja dieser Link
https://www.legalstart.fr/fiches-pratiq ... tions-rsi/
ansonsten google mal bei google.fr mit RSI
Da wirst Du dann finden. dass RSI totläuft. und Urssaf demnächst zuständig ist.
Bei der RSI wird/wurde im ersten Jahr 3.234 Euro vom neuen Selbständigen erhoben.
Le montant total des cotisations forfaitaires pour la 1ère année est donc en principe de 3.234€.
Es gab viele Klagen über die RSI. Ein Freund von mir hat aufgegeben. weil die RSI Beiträge erhob und gerichtlich einzuklagen versuchte, die von seinem Jahresverdienst kaum was übrig liessen. Aber vielleicht wird ja jetzt alles besser.
Beste Wünsche für Deinen Erfolg.
Wo bist Du und mit welcher "Geschäftidee" machst Du Dich selbständig.

Herbert
0 x
mash
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 14. Januar 2018, 14:30

Dienstag 16. Januar 2018, 11:53

Salut Herbert,
danke für die Info,
tatsächlich die RSI wurde irgendwie umstrukturiert.

Aber wenn ich lese, das man ab 1 Euro Umsatz krankenversichert ist, konnte also nicht die RSI gemeint sein. Das heißt, man musste nicht und man durfte sich auch nicht bei der RSI melden wenn man ein zu geringes Einkommen hat. Aber egal.

Mir geht es erstmal darum -etwas- nebenbei zu verdienen, über das Internet. Vielleicht muss ich auch kein Gewerbe anmelden, aber dann werde ich verklagt, weil ich keine Steuern zahlen will. Das Leben ist wie ein Schachspiel.
Übrigens hat es mich in die Auvergne verschlagen.

Grüße
0 x
Yoyo
Beiträge: 688
Registriert: Freitag 12. August 2005, 09:04
Wohnort: Südwest-Frankreich

Dienstag 16. Januar 2018, 16:36

Der Link oben gilt für normale Unternehmer oder Chefs von GmbHs oder Freiberufler, nicht für Kleinunternehmer (autoentrepreneur), wenn ich das richtig sehe. Für die gilt dieser Link:

https://www.legalstart.fr/fiches-pratiq ... repreneur/

oder auch hier:

https://www.auto-entrepreneur.fr/regime ... iales.html
0 x
Schöne Grüße - Yoyo
mash
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 14. Januar 2018, 14:30

Dienstag 16. Januar 2018, 19:22

merci,
bin für jede Info dankbar, weil ich verstehe nicht alles auf Französisch, noch nicht.
Grüße
0 x
Antworten