Frage wegen Feuerwehr in Frankreich

Alles zum Thema Leben, Arbeiten, Studieren etc. in Frankreich. (Keine Annoncen)
Antworten
Medic911
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 21. Juni 2019, 21:08

Freitag 21. Juni 2019, 21:19

Hallo an alle,

ich hätte da mal eine ich sag mal spezielle Frage und hoffe mir kann dabei jemand helfen.

Wir ziehen nächstes Jahr aus beruflichen Gründen nach Frankreich. Genauer gesagt wird eine Partnerin dorthin versetzt von ihrer Firma aus.
Für mich ist das kein Problem da ich ebenfalls bereits etwas in der nähe gefunden habe.

Was mir aber etwas Kopf macht ist das ich seit 23 Jahren in der Feuerwehr bin und das auch gerne weiterhin sein würde. Gibt es in Frankreich die Möglichkeit wie hier in D einer Feuerwehr vor Ort beizutreten als Freiwilliger Helfer?
Hier in D haben wir ja das System der Freiwilligen Feuerwehr aber ich finde dazu leider nichts im Internet ob es das auch in Frankreich gibt.
Die Sprache ist nicht das Problem da ich fliesend französisch spreche.

Weis jemand wie es sich in F verhält? An wen kann man sich wenden bzw wo bekommt man Informationen darüber?
Es wäre auch interessant zu wissen inwieweit ggf. meine Lehrgänge anerkannt werden würden.


Ich hoffe das ir da jemand helfen kann und bedadanke mich schon mal.

LG
0 x
Piroschka
Beiträge: 187
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 16:20

Samstag 22. Juni 2019, 09:27

Ja, es gibt insbesondere im ländlichen Bereich die Freiwillige Feuerwehr. Sie deckt täumlich meist mehrere Orte ab, Frauen und Männer sind dabei.
Hierarchisch (miltärisch) gegliedert. Eine Kaserne für die Fahrzeuge, immer en position de départ, so wie man auch auf einsamen Höfen parken soll.
Ich würde mir den Ort raussuchen und unter "Sapeurs Pompiers' bei der Préfecture nachfragen.
Ich weiß nicht, ob sie letztlich dem Ministère de l'Intérieur oder dem Ministère de la Défense unterstellt sind. Bei einer Google-Suche, ansonsten mûßte sich vor Ort direkt m¨ßte sich viel klären lassen.

Vielleicht mit Suchwörtern: devenir sapeur pompier volontaire
0 x
Piroschka
Beiträge: 187
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 16:20

Samstag 22. Juni 2019, 09:39

https://www.service-public.fr/particuli ... droits/F72

Da Frankreich aber ein stark nationalistisch orientierter Staat ist (in jedem Klassenraum steht jetzt eine Trikolore, während die undichte Decke schimmelt und das Wasser tropft), würde es mich nicht wundern, wenn die Aufnahme an die französische Staatsbürgerschaft gekoppelt ist.
1 x
ReneG
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 13:14
Wohnort: Alpes Maritimes

Samstag 22. Juni 2019, 12:54

Mein Wissen mag veraltet sein:
- in Paris und Marseille untersteht/unterstand die Feuerwehr der Armee, also französische Staatbürgerschaft Voraussetzung.
- Sonst is das Département zuständig (SDIS, Service Départemental d'incendie et de Secours). Vielleicht gibt die jeweilige Webseite des zuständigen Département mehr Auskunft.

René
0 x
Piroschka
Beiträge: 187
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 16:20

Samstag 22. Juni 2019, 13:18

Die pompiers heißen ja nicht zufällig "les soldats du feu".
Auch werden sie herangezogen, wenn es politisch "brenzlig" wird.
0 x
Yoyo
Beiträge: 704
Registriert: Freitag 12. August 2005, 09:04
Wohnort: Südwest-Frankreich

Sonntag 23. Juni 2019, 08:56

Für die Berufsfeuerwehr ist die französische Staatsbürgerschaft notwendig. Soweit ich weiß, für die pompiers volontaires nicht (hat die EU irgendwann beschlossen und steht auch so auf den offiziellen Seiten, die man bei Google findet). Allerdings sehe ich mit den Lehrgängen etwas schwarz. Vielleicht kannst Du die Zertifikate übersetzen (lassen), dann hättest Du vielleicht teilweise eine Chance, dass sich einige Sachen verkürzen - nachdem Du mit den zuständigen Leuten vor Ort gesprochen und Dein Wissen und Können unter Beweis gestellt hast.

https://demarchesadministratives.fr/dem ... volontaire
https://www.interieur.gouv.fr/Le-minist ... olontaires
https://www.service-public.fr/particuli ... droits/F72
https://www.pompiers.fr/grand-public/de ... ntaire-spv
https://www.guichet-qualifications.fr/f ... -en-ligne/
0 x
Schöne Grüße - Yoyo
Antworten