Zimmer vermieten

Renovieren, Kaufen, Mieten, Bauen, Grund- und Hausbesitz in Frankreich
Antworten
loutarral
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 21. Juli 2010, 15:40

Dienstag 25. Dezember 2018, 22:43

Hallo zusammen, wir wollen in unserem Einfamilienhaus im Dep. Hérault für 2 Personen ein einzelnes Zimmer mit eigenem Bad vermieten. Angedachter Preis ist ca. 30 € pro Nacht für das Zimmer.
Nun haben wir gehört, daß man dies ggf. bei der Gemeindeverwaltung anmelden muss - auch wg. der Taxe de Séjour. Andererseits erhielten wir von einem Bekannten die Info, dass es bzgl. der Einkünfte dafür eine Obergrenze gäbe und dass, wenn diese nicht erreicht wird, dies nicht nötig ist. Ebenfalls sei dies von der Einwohnerzahl des Ortes (bei uns ca. 900) abhängig.
Hat jemand darüber eine genauere Info?
Danke :D
0 x
Anja4
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 26. Oktober 2019, 07:16

Samstag 26. Oktober 2019, 07:20

Es wird in der Regel geprüft, wie beliebt die Ortschaft ist und wieviele bereits vermieten. Ähnlich wie in Deutschland, wird leider voll besteuert. Von einem Höchstsatz habe ich bisher noch nicht gehört.
0 x
Antworten