Vermietung von Ferienzimmern

Renovieren, Kaufen, Mieten, Bauen, Grund- und Hausbesitz in Frankreich
Antworten
Intercoop
Beiträge: 107
Registriert: Samstag 6. Dezember 2003, 23:36
Wohnort: F- 35 (Ille et Vilaine)/D-Hessen

Sonntag 8. August 2004, 22:46

Hallo!
Bisher habe ich immer nur Antworten geschrieben. Aber heute suche ich einfach auch mal den Rat.

Ich habe seit einigen Jahren ein Haus in Frankreich und habe es renoviert. Letztes Jahr habe ich bereits die Zimmer als Chambre d'Hote vermiete, aber über eine französische Freundin, die dies provessionell über die Gîte de France macht.
Sie ist dort registriert und hat mir die Vor- und Nachteile bereits erläutert.
Auf diese kann ich aber verzichten. Ich habe keine Lust, dort einen hohen Jahresbeitrag zu zahlen und eigentlich keine wirklichen Vorteil zu haben.

Wer vermietet auch Zimmer mit Frühstück und kann mir einige Tips geben? Muss ich dieses offizell anmelden? Welche Gebühren kostet mich das im Jahr? Wie sieht das mit der Versteuerung aus? Sollte man sich bei der Tourisme in der Region registrieren lassen? .Was muss ich sonst noch beachten? ..... usw.

zur Info: Ich lebe nicht ständig hier in F, nur ca. 6 Monate im Jahr. Im Sommer bin ich mind. 8 Wochen ständig hier, auch zu Weihnachten und Ostern jeweils ca. 4 Wochen und natürlich immer wenn ich Lust habe. Habe momentan meine 1. Wohnsitz noch in Deutschland. Bin am Erstellen eine Internetseite.

Für Tips wäre ich dankbar.
Grüße
Jutta (Intercoop)
0 x
Antworten