Verkauf von eigener Immobilie in Südfrankreich

Renovieren, Kaufen, Mieten, Bauen, Grund- und Hausbesitz in Frankreich
Antworten
Steve Zizzou
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 12:33

Donnerstag 15. April 2010, 13:03

Hallo liebe Frankreich Freunde,

Ich bin durch Zufall auf dieses nette Forum gestossen, und würde mich sehr freuen, wenn vielleicht der ein oder Andere mir bei meiner Suche helfen könnte.
Ich möchte das Haus meiner Mutter in Frankreich verkaufen, und habe es auch schon einem dortigen Immobilier zur Betreuung gegeben- unglücklicherweise kam dann der Immobilien- und Finanzcrash, so dass der Markt ersteinmal eingebrochen ist.
Bisher wurde von Seiten der Immobilien Firma auch noch kein Käufer gefunden, zumal ich auch das Gefühl habe, dass dieses Häuschen nicht den "typischen" Vorstellungen der französischen Käufer entspricht, sondern vielleicht eher deutschen Vorlieben für alte Häuser und schönen Holz-und Steinmaterialien.

Ich dachte daher an eine Announce im deutschsprachigen Raum, für Liebhaber von kleinen und schönen Häusern im alten Stil, die noch nicht totsaniert sind.

Kennt vielleicht einer von euch eine Plattform oder eine Zeitung, in der man eine Anzeige schalten könnte?
Oder gibt es hier im Forum eine ähnliche Möglichkeit dafür?

Ich freue mich über jede Hilfe und danke euch herzlich für eure Mühe und Zeit,
mit freundlichen Grüßen
Katharina
0 x
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Donnerstag 15. April 2010, 13:19

Salut Katharina,

erstmal herzlich willkommen hier in diesem Forum.

Natürlich hängt die Hilfe auch davon ab, wo sich das Objekt befindet. Hier im Forum befaßt sich ein Mitglied erfolgreich auch mit Immobilien, dies ist Stefan Cilimba:
perigord-immobilien.de/

Dann gibt es natürlich einen Markt in der "FAZ" und in der "Welt" für deutsche Interessenten und auch diese Adresse
villafrance.com/index.php?lang=de

Du kannst es ja auch mal hier unter Annoncen anbieten.

Generell brauchst Du einen langen Atem meistens und einen vertrauensvollen Makler.

Gruß aus der Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
wienerin
Beiträge: 119
Registriert: Donnerstag 17. November 2005, 21:15

Donnerstag 15. April 2010, 19:14

Hallo Katharina,

es gibt für den Bereich der Côte d'Azur eine deutschsprachige Zeitung, in der Inserate geschaltet werden können:

http://www.rczeitung.com/

Grüße aus Kärnten
Artis
0 x
Steve Zizzou
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 12:33

Sonntag 18. April 2010, 11:39

Salut et merci beaucoup!

vielen herzlichen Dank für eure schnelle und tolle Hilfe! Ich werde mir gleich einmal die Zeitungen ansehen und dann eine Anzeige schalten.

Der lange Atem ist leider wahr, aber ich hoffe das auch andere Sprichwörter, wie z.b. "was lange währt, wird gut", auch ihre Berechtigung haben. :-)

Ich danke euch herzlich und hoffe dass ich mich auch einmal revanchieren kann, bis dahin wünsche ich euch einen schönen und sonnigen Sonntag und eine gute Woche

Mit freundlichen Grüßen

Katharina
0 x
HomeInFrance.com
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 3. September 2010, 16:16

Freitag 3. September 2010, 16:30

Hallo

Ich habe gerade erst festgestellt, dass Ihre Aussprache.
Katharina, wenn Sie nicht Ihr Haus verkauft haben, empfehle ich Ihnen, legte es auf der Website homeinfrance.com. Es ist kostenlos und es wird automatisch an Immobilien-Profis in Frankreich übertragen wird Sie direkt kontaktieren.

ww.homeinfrance.com ist eine Website, auf die Europäer, die kaufen und mieten in Frankreich ab. Es gibt Häuser zum Verkauf und Ferienwohnungen und-Inhaber können ihre Anzeigen auch hochladen, um in Kontakt mit den Profis zu bekommen.

Verzeihen Sie mir mein schlechtes Deutsch. :oops:
Viel Glück mit Ihrem Haus,

Valérie
0 x
Benutzeravatar
Chanteclair
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 18. Juli 2010, 20:01
Wohnort: Elsass

Freitag 3. September 2010, 16:45

Ich kann nur empfehlen, wenn ein Makler Kontakt aufnimmt (oder vice-versa),
ein
Mandat de vente sans exclusivite
abzuschließen. Wenn man in Unwissenheit mehrere Exclusiv-Verträge abschließt, kommen die Makler auf einmal her und haben solvente Käufer an der Hand und verlangen ihre nicht unerhebliche Provision.

Viele Grüße,
Fritz
________
---------
Ich kenne mich aus mit dem Wachstum kleiner Unternehmen. Ich war selbst mal eines.
George W. Bush
0 x
-----
Viele Grüße chanteclair
Lennie
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 13:39

Freitag 3. September 2010, 16:54

Hallo Katharina.
Auf der deutschen Seite Immobilienscout24.de gibt es eine umfangreiche Rubrik "Auslandsimmobilien", in der du dein Haus anbieten könntest.

Hier in Frankreich hat unter Privatleuten auch die Seite http://www.pap.fr einen guten Ruf. Immer mehr veröffentlichen ihre Annonce außerdem auch auf http.://www.leboncoin.fr (kostet nichts)
Aussagekräftige, qualitativ schöne Fotos (sind hier leider eher selten) wirken garantiert verkaufsfördernd.

Viel Glück!
Gruß, Lennie
0 x
Alexandrus
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 7. Oktober 2010, 23:06

Donnerstag 7. Oktober 2010, 23:21

ergaenzt von Herbertp
Bonjour Alexandrus, Ich warte noch "moderat" ab, wann dieser Beitrag als zu sehr Werbung (von hoeherer Ebene) die gelbe oder rote Karte erhaelt. :shock:
Liebe Forumsbesucher,
die links fuehren zu einer Seite eines Immobilier Hilgenberg in Mougins, der nach Anforderung und Erhalt Ihrer Emailanschrift, Namen und Telefonnummer, Ihnen einen Dowloadlink schickt zu einem PDF mit 33 bzw 37 Seiten an Informationen zum Immobilienerweb bzw Verkauf Ihrer Immobilie im Bereich Côte d'Azur.
salut
Herbert

Hallo, Katherina,
für Fälle, wie den Deinen haben wir ein ebook verfaßt ("Verkauf von Immobilien in Südfrankreich"), das Du kostenlos von unseren websites frankreich-immobilie.de herunterladen kannst. Auf mehr als 30 DINA4 Seiten werden alle Fragen um den Verkauf einer Immobilie in Südfrankreich behandelt.
Hier die Inhaltsangabe:
INHALT
1. Vorwort
2. Grundsätzliches zu Beginn der Such+
2.1. Wo wollen Sie eine Immobilie kaufen?
2.1.1. Verkehrliche Erreichbarkeit
2.1.2. Meernähe oder Hinterland?
2.1.3. Eher urban oder eher ländlich?
2.1.4. Ist Golf für Sie wichtig?
2.1.5. Ist Wassersport für Sie wichtig?
2.1.6. Lieben Sie es exklusiv?
2.2. Haus oder Wohnung?
2.3. Neubau oder Altbau?
2.4. Wovon hängt der Preis der Immobilie ab?
2.5. Wer ist beim Kauf Ihr Verhandlungspartner?
3
2.6. Die derzeitige Marktlage an der Côte d’Azur
2.7. Was spricht derzeit für den Kauf einer Immobilie?
3. Kauf eines Altbaus
3.1. Besichtigungen / Bewertungen
3.2. Vorvertrag („avant contrat“)
3.2.1. Verkaufsversprechen („promesse unilatéral de vente“)
3.2.2. Gegenseitiges Versprechen (compromis de vente“)
3.2.3. Angebot („offre“)
3.2.4. Bedenkzeit nach Abschluß des Vorvertrages
3.3. Rolle des Notars / „acte authentique“
3.4. Nebenkosten beim Kauf
4. Kauf eines Neubaus
4.1. Allgemeines
4.2. La vente en l’état futur d’achèvement (VEFA)
4.2.1. Reservierungsvertrag
4.2.2 Endgültiger Kaufvertrag
4.2.3 Zahlung
4.3. Nebenkosten beim Kauf
4.4. Gewährleistung
5. Kauf eines Grundstücks
6. Finanzierung
7. Gründung einer S.C.I. („société civile immobilière“)
8. Kauf auf Rentenbasis („en viager“) als Sonderform des Eigentumserwerbes
an Immobilien
9. Kosten in der Eigentumsphase
9.1. Grundsteuer („impôt foncier“, „taxe foncier“)
9.2. Wohnsteuer ( « taxe d’habitation »)
9.3 Wohngeld (« charges »)
10. Besteuerung des Veräußerungsgewinnes beim Verkauf
11. Erbrecht
12. Monaco
4
12.1. Allgemeines
12.2 Immobilienkauf in Monaco
12.3 Marktlage in Monaco
13. Schlußbemerkung
Das
ebook ist außerordentlich aktuell (update Sept.2010) und wird Dir sicherlich bei Deinen Bemühungen weiterhelfen
Gruß
Alexandrus
Zuletzt geändert von Webmaster am Mittwoch 28. Mai 2014, 11:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link funktioniert leider nicht mehr
0 x
Alexandrus
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 7. Oktober 2010, 23:06

Donnerstag 7. Oktober 2010, 23:26

Hi, Katherina,
sorry, ich habe versehentlich den Inhalt unseres Kauf-ebooks aufgeschrieben.
Also hier die Korrektur:

0. VORBEMERKUNG
1. PREISGEFÜGE
2. MARKTTENDENZEN
3. TEILMÄRKTE
3.1 NIZZA
3.2 CANNES
3.3 MANDELIEU-LA NAPOULE
3.4 ANTIBES, JUAN-LES-PINS
3.5 CAGNES-SUR-MER
3.6 SAINT-JEAN-CAP-FERRAT, BEAULIEU, VILLEFRANCHE, EZE,
CAP D’AIL
3.7 MENTON
3.8 FRÉJUS, SAINT-RAPHAEL
3.9 SAINTE-MAXIME
3.10 SAINT-TROPEZ
3.11 HINTERLAND (MOYEN PAYS UND ARRIÈRE-PAYS)
4. ZUSAMMENFASSUNG ZUM THEMA PREISE
5. ABWICKLUNG EINES VERKAUFES
5.1. VORBEREITUNGEN DES VERKAUFES
5.2. VORVERTRAG („avant contrat“)
5.2.1. VERKAUFSVERSPRECHEN („promesse unilatéral de vente“)
5.2.2. GEGENSEITIGES VERSPRECHEN (compromis de vente“)
5.2.3. ANGEBOT („offre“)
5.2.4. BEDENKZEIT NACH ABSCHLUSS DES VORVERTRAGES
5.3. ROLLE DES NOTARS / „acte authentique“
5.4 NEBENKOSTEN BEIM KAUF / VERKAUF
6. VERMARKTUNG
6.1 INANSPRUCHNAHME EINES MAKLERS
6.2 EIGENVERMARKTUNG
7. VORBEREITUNG DER IMMOBILIE FÜR DEN VERKAUF
8. VERÄUSSERUNGSGEWINN / BESTEUERUNG
9. SCHLUSSBEMERKUNG

Gruß
Alexandrus
0 x
Antworten