Renovieren in Frankreich

Renovieren, Kaufen, Mieten, Bauen, Grund- und Hausbesitz in Frankreich
Antworten
Lilo
Beiträge: 444
Registriert: Freitag 30. August 2002, 21:03
Wohnort: Ardèche plein sud

Donnerstag 28. November 2002, 23:05

Hallo Wolfram,

mir ist eben gerade aufgefallen, daß die letzten Themen bez. peinture à/de/- dispersion eigentlich auch ganz gut zu diesem Thema passen würden, würdest Du die Beiträge eventuell rüberschieben?
Ansonsten möchte ich gerne das "fosse septique"-Thema hier sehen.
Also bitte potentielle Antworten hier posten.
Danke!

Gruß,
Lilo
0 x
Wolfram Gagern
Beiträge: 184
Registriert: Dienstag 9. April 2002, 14:46
Wohnort: Köln

Freitag 29. November 2002, 09:21

Ich kann leider keine einzelnen Beiträge verschieben.
angi res sollte ihren letzten Beitrag einfach nochmal hierhin setzen.
0 x
textspecht
Beiträge: 549
Registriert: Dienstag 27. August 2002, 13:32
Wohnort: Ardèche Sud

Freitag 29. November 2002, 23:09

Es ist doch völlig egal, ob man nun in Deutschland, Frankreich oder sonstwo Kelle oder Pinsel schwingt. Alle namhaften Markenprodukte tragen heute eine mehrsprachige Aufschrift, von der Bohnensuppe bis zur Dispersionsfarbe. Und fast alle Markenhersteller haben Websites in mehreren Sprachen, oft mit Bezugsquellen für viele EU-Länder. Auf jeden Fall kann man da auch bei führenden Herstellern nachfragen, wie z.B. ihr aus D gekanntes Produkt in F heißt. So einfach ist das!
Da muß man halt einfach ein bißchen recherchieren. Oder die Jungs im franz. Baumarkt einfach fragen, welches Material für welche Anwendung am besten ist. — Tja, blöd, wenn man in Frankreich lebt und dann kein Französisch kann.

Tipp: Besorgen Sie sich die Kataloge der großen, nationalen Baumarkt-Ketten. Das sind praktische "Bilderbücher" mit den französischen Fachbegriffen.

textspecht
0 x
textspecht
Beiträge: 549
Registriert: Dienstag 27. August 2002, 13:32
Wohnort: Ardèche Sud

Freitag 29. November 2002, 23:49

Wer selber renoviert, zahlt für das Material 19,6 % TVA (= MWSt). Wer einen Handwerker beauftragt, bekommt die meisten Materialien — über den Handwerker — zum ermäßigten TVA-Satz von 5,5 %.
Wer bestimmte Arbeiten voll über einen günstigen Handwerker laufen läßt, sollte sich wegen seiner anderweitig benötigten Materialien einfach mal mit diesem Handwerker auf einen Rotwein zusammensetzen.
textspecht
0 x
mcooper
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 29. November 2002, 19:14

Freitag 29. November 2002, 23:57

textspecht schrieb:
— Tja, blöd, wenn man in Frankreich lebt und dann kein Französisch kann.

textspecht
Es gibt genügend Leute, die sehr gut französisch sprechen, ohne die Fachausdrücke aus dem Baumarkt zu kennen. Aber Leute, die alles besser wissen, die gibt es auch überall.

mcooper
0 x
Lilo
Beiträge: 444
Registriert: Freitag 30. August 2002, 21:03
Wohnort: Ardèche plein sud

Samstag 30. November 2002, 00:34

Salut,

ich persönlich spreche nicht sooo gut französisch, bereite mich aber in der Regel auf bestimmte Aufgaben recht gut vor. D.h., wenn ich renovieren will, besorge ich mir Prospekte aus dem Baumarkt, das ist besser und informativer als jeder dictionnaire oder Duden. Abgesehen davon bin ich auch durchaus bereit Infos von Leuten anzunehmen, "die alles besser wissen", wenn's mir nützt, warum nicht?

Ich danke Kati und Andreas für ihre guten Beiträge bez. fosse septique, hat mir echt was gebracht!

Gruß,
Lilo
0 x
Antworten