EDF Zähler

Renovieren, Kaufen, Mieten, Bauen, Grund- und Hausbesitz in Frankreich
Antworten
Joe
Beiträge: 137
Registriert: Montag 6. September 2004, 11:43
Wohnort: Bonn

Montag 11. Mai 2009, 14:07

Hallo
hat jemand Erfahrung mit dem Austausch des EDF Stromzählers hinsichtlich der Kosten und Austausch-Procedere? Wir würden gerne unseren Uralt-Stromzähler erneuern lassen, um damit gleich eine dieser praktischen Kistchen zum "Fernablesen" an der Hausfassade anbringen lassen, damit wir nicht immer den aktuellen Zählerstand an die Haustür kleben müssen (und damit auch ungewollt jedermann mitteilen, wie lange schon keiner mehr im Haus war). Eigentlich sollte die EDF ja auch ein Interesse daran haben, immer über den aktuellen Zählerstand Bescheid zu wissen, insofern hoffe ich darauf, dass das Ding kostenfrei/für wenig Geld getauscht wird. Alle, die wir allerdings bisher gefragt hatten, waren da mehr als skeptisch. Vielleicht hat ja jemand im Forum seinen Zähler tauschen lassen und kann berichten.
Vielen Dank für Tipps
Joe
0 x
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Montag 11. Mai 2009, 20:13

Bei mir haben, auf meine Reklamation hin, freundliche EDF- Menschen den FI- Schutzschalter ausgewechselt - kostenlos für mich.
Beim Zähler einfach probieren, umrüsten zu lassen. Da der ja Eigentum der EDF ist und die Fernablesung ebenfalls im Interesse der EDF liegt, stehen die Chancen gut, ohne Kosten davon zu kommen.

Mein Wasserzähler wurde von der Sogedo übrigens kostenlos auf Fernablesung umgerüstet.

Viel Erfolg und Gruß
aus der Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Rush
Beiträge: 89
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 21:27
Wohnort: Sophia Antipolis/Côte d'Azur

Dienstag 12. Mai 2009, 15:36

Salut,

ich hatte im vergangenen Jahr einen Totalausfall der Stromversorgung, aufgrund mangelhafter Installation (französische Fachkräfte). Natürlich an einem Wochenende, wie soll es auch anders sein :twisted:
Es genügte ein Anruf bei EDF und binnen 1 Stunde war ein Monteur da, der ca. 3 Std. am werkeln war und gleichzeitig noch den neuen, fernlesbaren Zähler installiert hat.
Und alles umsonst!!!

Ich kann mich also nicht über EDF beschweren!

Gruß
Rush
0 x
Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht! (Mahatma Gandhi)
Bellie
Beiträge: 759
Registriert: Samstag 8. September 2007, 10:37

Freitag 5. Juni 2009, 23:20

Hallo!
Da wir sowieso ein paar Neuerungen durchführen lassen müssen, würde mir so ein fernablesbarer Zähler auch gefallen :D
Wie heißt das Ding auf französisch?? (Zähler, klar: compteur) aber fernablesbar.....??
Danke .
0 x
Viele Grüße, Bellie
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Samstag 6. Juni 2009, 06:34

Compteur télé-relevé


Mindestens bei meinem Wasserzähler heißt das so.

La Lyonnaise des Eaux généralise la télé-relève à Paris

compteur_eau.JPG99,7% des clients parisiens de Lyonnaise des Eaux seraient désormais équipés du système de télé-relève baptisé Aviz’Eau. La filiale de Suez Environnement a installé cette technologie longue portée sur les 28 000 compteurs qu’elle gère à Paris, devenue ainsi la première capitale au monde à en être dotée.


Bei uns gibt es das schon.


Gruß aus der Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
herbertp
Moderator
Beiträge: 1344
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 08:13

Samstag 6. Juni 2009, 06:43

http://www.seloger.com/s_actu/209335/eSText_actu.htm
http://www.atos-consulting.com/actualit ... ligent.pdf
http://de.wikipedia.org/wiki/Stromzähler
vielleicht hilft das weiter

aber auf der edf Seite habe ich nichts gefunden. Sogar Laurent, der intelligente conseiller ist ueberfragt :mrgreen: :mrgreen:

salut
Herbert
PS waehrend ich noch schrieb war Aperdurus schon mit der antwort da.
und Laurent hilft mir zu
http://entreprises.edf.fr/accueil/nos-o ... 94922.html
0 x
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Samstag 6. Juni 2009, 08:02

Salut,
interessant ist vielleicht folgender Passus bei EDF im Zusammenhang mit den elektronischen Zählern:

Autrement dit, l'électricité pourra être coupée à distance. :idea:

Das spart das Verschicken von Mahnungen. :mrgreen:

Gruß aus der Drome
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
gittachen
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Januar 2005, 18:46

Montag 8. Juni 2009, 18:35

Joe hat geschrieben:...., damit wir nicht immer den aktuellen Zählerstand an die Haustür kleben müssen (und damit auch ungewollt jedermann mitteilen, wie lange schon keiner mehr im Haus war). .Joe
Hallo Joe,
wenn wir nicht da sind, gebe ich anschliessend den Zählerstand übers Internet ein. Geht auch problemlos!!
0 x
aus dem (meistens) sonnigen Südfrankeich
gittachen
Antworten