Assurance dommage-ouvrage

Renovieren, Kaufen, Mieten, Bauen, Grund- und Hausbesitz in Frankreich
Antworten
Bellie
Beiträge: 757
Registriert: Samstag 8. September 2007, 10:37

Donnerstag 10. Oktober 2013, 12:56

Hallo :)

Da wir jetzt mit dem Bauen "loslegen" wollen, wolte ich mal nachfragen,wie ihr das mit der Assurance dommage-ouvrage gehalten habt.
Ich glaub "eigentlich" MUSS man sie abschließen - aber habt ihr das auch gemacht? Brauchen wir sie wirklich? Wir bauen mit einem maître d'oeuvre und vergeben die einzelnen Gewerke an die div. Handwerker.
Danke für eure Meinungen, Ratschläge, usw.
0 x
Viele Grüße, Bellie
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Donnerstag 10. Oktober 2013, 13:49

Salut Bellie,

schau hier:
http://vosdroits.service-public.fr/part ... 2032.xhtml

Die Versicherung ist obligatorisch.

Gruß aus der Drôme
Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Bellie
Beiträge: 757
Registriert: Samstag 8. September 2007, 10:37

Freitag 11. Oktober 2013, 16:32

Hallo Aperdurus,

ok----- man sagte mir, die wenigsten schließen sie ab.......

Was ich nicht verstehe, die Handwerker haben doch ihre Versicherungen, und diese dommage-ouvrage soll doch nur dann einspringen, wenn der eine Handwerker es auf den anderen schieb.... aber eigentlich muss doch die Versicherung des Handwerkers einspringen........ :o
0 x
Viele Grüße, Bellie
Antworten