Santons

Klatsch und Tratsch, Neuigkeiten, Geschichten, Persönliches etc.
Antworten
petra51
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 5. Mai 2005, 19:45
Wohnort: uslar

Mittwoch 2. Dezember 2009, 17:25

Hallo
ich bin eine Santonsammlerin und frage mal in die Runde
sind hier auch welche?
mit den ich mich mal austauschen könnte
viele Grüße Heidrun

ventoux-net.de
0 x
Benutzeravatar
Bine
Moderator
Beiträge: 648
Registriert: Donnerstag 11. April 2002, 21:06
Wohnort: Nürnberg

Freitag 4. Dezember 2009, 21:47

Jepp, ich habe eine Krippe mit Santons von Marcel Carbonel
0 x
"Es ist wichtiger, daß sich jemand über eine Rosenblüte freut, als daß er ihre Wurzel unter das Mikroskop bringt." Oscar Wilde
"Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung." Paul Watzlawick
Souris
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 1. Mai 2010, 14:45

Samstag 1. Mai 2010, 15:16

Salut, ich bin gerade neu hier gelandet, aber ich sammle auch Santons (7cm von Carbonel). In jedem Jahr kommen welche dazu. :wink:

Viele Grüße

Souris
0 x
PACMANN
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 15. November 2016, 07:36

Dienstag 15. November 2016, 08:02

Ich bin noch nicht einen Santonssammelner, aber ich möchte heute eine Sammlung beginnen. Es ist Weihnachten, und es gibt viele Weihnachtmarkt, die in meiner Stadt setzen. Zahlreiche Verkäufer stellen Santons auf, aber ich weiß nicht, wie man diejenige erkennt, die wert sind. Ist der Stoff der Santons wichtig, oder nur die Form and die Farben? Manche Santons sind lustig oder seltsam. Ich denke daran, daß nur die selten Santons für eine Sammlung gelten. Ist Der Preis eines Santon auch wichtig, oder es gibt keine Beziehung zwischen der Preis und die Interresse eines Stück? Nachmittags werden die erste Stände aufmachen. Ich bin aufgerend, meine neue Sammlung zu starten, und selten Stücke zu entdecken. Vielleicht können Sie ein paar Rat damit geben, um nicht entäucht zu beenden. Und eine Idee über einen mittleren Preis für ein gutes Stück dazu. Vielen Dank für die Antwort.
0 x
Antworten