Hundesteuer und Dosenpfand

Klatsch und Tratsch, Neuigkeiten, Geschichten, Persönliches etc.
Antworten
Wolfram Gagern
Beiträge: 184
Registriert: Dienstag 9. April 2002, 14:46
Wohnort: Köln

Samstag 9. August 2003, 23:27

Gero schrieb zum Thema "Hundehaltung in Frankreich":
Ach so: Hundesteuer ist eine dt. Erfindung...so wie Dosenpfand...aber lassen wir das ;-))
Hallo Gero.
Ich schweife mal ein bisschen ab, um etwas für Deine Allgemeinbildung zu tun.
Die Hundesteuer ist eine Erfindung Englands aus dem 18. Jh. Sie wurde dort - soweit ich weiß - in den 70Jahren wieder abgeschafft, existiert aber noch in anderen Ländern, z.B. in Europa in Österreich, Schweiz, Norwegen und den Niederlanden.
Und auch das Dosenpfand gibt es schon einige Jahre, z.B. in England, Schweden, Dänemark und einigen Staaten der USA. Im US-Staat Main bekommst Du sogar Pfand zurück, wenn Du Deine Zigarettenstummel zurück bringst. Es geht also noch schimmer :)

Gruß,
Wolfram
0 x
textspecht
Beiträge: 549
Registriert: Dienstag 27. August 2002, 13:32
Wohnort: Ardèche Sud

Montag 11. August 2003, 00:56

Tjoo,
es gibt für alles und jedes immer noch ein schlimmeres Beispiel. Aber das ist keine Entschuldigung fuer diesen und jenen Unsinn, der sich aktuell verstärkt in Europa ausbreitet.
Und wollen wir uns an Negativbeispielen orientieren?

Herr Gagern, on einigen Staaten der USA sind auch heute noch Homosexualität oder außereheliches Zusammenleben unter schwere Strafen gestellt. Auch das ein Beispiel für Europa?

textspecht
0 x
Benutzeravatar
Gero
Beiträge: 474
Registriert: Freitag 21. Februar 2003, 13:37
Wohnort: Kehl / Aude

Montag 11. August 2003, 21:14

Waow,
jetzt habt ihr mich aber auf der Hundesteuer festgenagelt ;-)
Also ich finde das recht gut, wenn ich sehe wieviel Hunde in Frankreich gehalten werden und manchmal auch wo...in manchen Pariser Hochhäusern bellt es ja von jedem Balkon..;-)...leider manchmal auch ohne Balkon.
Aber das sagen natürlich immer die, die sowas nicht bezahlen müssen...und ich hab eben keinen Hund.
Dosenpfand ist -in seiner jetzigen Konzeption geballter Schwachsinn - ich empfehle den Spiegel-Artikel zu lesen, der mich gestern zum Kochen brachte...
Aber es wurde wie immer mit dt. Gründlichkeit vorgegangen!
Hoffentlich wird bis zum Oktober noch was vernünftiges draus...Im Spiegel steht sogar: In Dänemark wurde das System innerhalb weniger Monate eingeführt - die Deutschen basteln daran schon 12 JAHRE!!
Bis dahin genieße ich Bier und Panaché aus Dosen in F...
Viele Grüße (et merci d'avoir éclairé ma lanterne!)
Gero
0 x
Wolfram Gagern
Beiträge: 184
Registriert: Dienstag 9. April 2002, 14:46
Wohnort: Köln

Dienstag 12. August 2003, 18:27

Hallo.

Herr Textspecht: Ich wäre selbst froh, wenn die Hundesteuer abgeschafft würde und das Dosenpfand wenigstens so vernünftig geregelt wäre, dass man seine Dosen überall zurück geben kann.
Ich habe mit meinem Beitrag lediglich die Behauptung widerlegt, dass beides eine deutsche Erfindung sei. Sie interpretieren zu viel in meinen Beitrag. Das ist ärgerlich.

Gruß,
Wolfram Gagern
0 x
Stefan Cilimba
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 13. April 2002, 22:38
Wohnort: St. Jory de Chalais Perigord Dordogne

Samstag 16. August 2003, 01:27

Hi Wolli, nicht ärgern, nicht wundern,
der Herr war schon immer so!
Stefan
0 x
Stefan Cilimba
St. Jory de Chalais Perigord Dordogne
Antworten