Suche ein Gütesiegel aus Frankreich

Tipps & Fragen zu Restaurants, Wein, regionalen Spezialitäten, Rezepten etc.
Antworten
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Montag 5. März 2012, 12:36

Hey ihr :)

ich hoffe, ich bin hier richtig.

Ich suche für eine Hausarbeit den Namen eines Gütesiegels aus Frankreich.
Auf dem Siegel war ein Marienkäfer auf einem Kleeblatt zu sehen.
Wisst ihr vielleicht, wie dieses Siegel heißt?

Lg
Sara
0 x
Lennie
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 13:39

Montag 5. März 2012, 13:56

Hallo, Sarapony

Wenn dein Gütesiegel was mit Essen und Trinken zu tun hat, kam es vielleicht aus der Schweiz? Ist allerdings nur ein grünes Kreissegment dabei, kein Kleeblatt:
http://www.ipsuisse.ch/

Hier in Frankreich ist mir ein solches Siegel nicht bekannt (was aber nichts heißen will...). Google doch mal mit "coccinelle" und "trefle" und "logo" oder "sigle" - vielleicht kommt was dabei raus.

Gutes Gelingen bei der Hausarbeit ! :wink:
Gruß, Lennie
0 x
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Montag 5. März 2012, 14:16

Hallo Lennie,

erstmal danke für deine Hilfe.
Das war leider nicht das Logo.
Auch unter den Begriffen hab ich leider nix gefunden :(
ich war halt auf der SIA in Paris und da war dieses Logo abgebildet..
und mein Prof meinte, wir sollten darüber schreiben..
Mir konnte nur niemand sagen, wie das Logo heißt...
Das ist ja echt ärgerlich :(

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Lg
0 x
Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Montag 5. März 2012, 15:14

Salut,

nur ne Idee:
http://www.francap.com/c/206/p/63e2345a ... ancap.html

????
Gruß Aperdurus
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Montag 5. März 2012, 15:16

Hallo Aperdurus,

nein auch leider nicht :(
trotzdem danke

LG
0 x
Lennie
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 13:39

Montag 5. März 2012, 16:06

Tjä nu, Sara,
da bleibt dann höchstens noch der Weg "retour à la source".
Die Website vom Salon d'agriculture ist hier:

http://www.salon-agriculture.com/Infos- ... -contacter

Die Leute kannst du noch bis zum 9.3. telefonisch oder per mail erreichen. Frag doch da mal nach, wenn überhaupt, dann müssten die doch wissen, welche Qualitätssiegel sich auf ihrer Messe tummeln.... theoretisch zumindest.

bon courage!
Lennie
0 x
Carola&Carola
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 25. November 2011, 17:21
Wohnort: Hawaii

Montag 5. März 2012, 16:28

01 76 77 11 51
UNTER DER NUMMER ZU ERREICHEN DIE RESPONSABLE DE CONCOURS namens Jeanne Beaujean

01 76 77 13 35 unter dieser Nr. die responsable de communication du concours NICOLE GLORIEUX erreichbar

ODER ANSCHREIBEN, wurde mir gesagt: cgaproduits@comexposium.com

ich hatte hier angerufen:

http://www.salon-agriculture.com/Infos- ... -contacter

und etwas vom Hawaii-Strand erzählt, die Dame kannte ihn und war sehr freundlich, so daß sie mir obige Hilfen gab.

Da es ein internationaler Salon ist, kann das Logo ja auch aus XY sein.
Versuchen Sie Ihr Glück.
Ich hatte von Humboldt gelernt: "il faut trancher dans le vif", deshalb mal eben zum Hörer gegriffen. Er hätte Ihnen sofort geholfen, zählt aber zur Zeit Fische vor Gambia.

Falls es nicht klappt, hilft Lennie sicher gerne weiter.

P.S.: sehe gerade, sie hat schon die Initiative ergrifffen. Viel Glück!
0 x
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Montag 5. März 2012, 18:15

@Lennie und Carola

danke euch :)
dann werd ich das da mal probieren :)

LG
0 x
Lennie
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 13:39

Montag 5. März 2012, 18:52

Liebe Sara: Sag dann aber auch mal hier Bescheid, was es mit dem Dingens auf sich hat, ne? Wenn du was rausgefunden hast!
Damit wir auch wissen, isses was Gutes, isses was Böses? Kann man's essen, trinken, auf die Haut schmieren oder sollte man schreiend wegrennen, wenn's an irgend einer Ladentür pappt (das Logo, nich la petite coccinelle toute mignonne :wink: )? Nicht dass wir hier ganz umsonstens stundenlang per Internet auf Marienkäferjagd gehen und unseren Arbeitgeber um kostbare Zeit prellen, die wir eigentlich anderweitig... usw. Sie wissen schon... Aber so sind wir eben: NETT! LIEP! REITZENTT!

Na denni, Grüße (nochmal) von Lennie
0 x
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Montag 5. März 2012, 19:43

Klar sag ich euch Bescheid :)
das ist doch wohl klar
heißt, wenn ich was heraus finde ^^
0 x
Carola&Carola
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 25. November 2011, 17:21
Wohnort: Hawaii

Montag 5. März 2012, 22:43

Ulrike [Sticheleien gegen Webmaster/Moderatoren werden nicht geduldet!] läßt mich auf Umwegen wissen, daß
Sie sich noch einmal erinnern mögen, ob es tatsächlich ein und dasselbe Logo war?

Zugleich hat sie zu bieten:

Aus der Agrarwelt

http://www.lacoccinelledalsace.fr/-les- ... u-potager-

sodann

http://www.alittlemarket.com/marque-pag ... 77040.html

und

http://www.couteaux-jfl.com/marques.htm - hier Nr. 222 (als Beispiel, wie häufig das Motiv auch historisch sei)

und schlußendlich viele Beispiele (ich hoffe, der link geht)

http://www.google.fr/search?hl=fr&clien ... 0QWTmI3OCw

Sie hatte eingegeben für das letzte Beispiel
la coccinelle trèfle logo

und für das erste Beispiel
coccinelle marques déposées (also Biolandwirtschaft im Elsass, was ja passen würde)
0 x
Benutzeravatar
Tonton
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 07:59
Wohnort: 21°Süd 55°Ost

Montag 5. März 2012, 23:05

Gab's an der Nordseeküstee nicht neulichst eine Marienkäferplage?
Und wegen dem Kleeblatt tippe ich doch eher auf Irland. War bestimmt eine irische Marke, oder?
0 x
Grüsse aus der Südsee !
herbertp
Moderator
Beiträge: 1344
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 08:13

Dienstag 6. März 2012, 09:00

Hallo Sara,
Hast Du auch schon mal bei google fr unter images(der Bildersuche) es versucht?
Da findet man zahlreiche Gluecksbringer. Als offizielles Guetesiegel finde ich aber nichts.
Salut Herbert
Dateianhänge
123.jpeg
123.jpeg (39.25 KiB) 9676 mal betrachtet
0 x
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Samstag 10. März 2012, 12:25

Hallo Herbert,

danke dir :) aber ich musste leider gestern zu meinem Entsetzen feststellen, dass ich mich vertan habe :oops:
der Marienkäfer war nicht auf einem Kleeblatt sondern auf Efeu.
Von der SIA hab ich leider auch nichts erfahren und im Netz finde ich dazu aber auch nicht.

Ich danke euch trotzdem

LG
0 x
Carola&Carola
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 25. November 2011, 17:21
Wohnort: Hawaii

Samstag 10. März 2012, 22:47

Sarapony hat geschrieben: der Marienkäfer war nicht auf einem Kleeblatt sondern auf Efeu.
Von der SIA hab ich leider auch nichts erfahren und im Netz finde ich dazu aber auch nicht.

Ich danke euch trotzdem

LG
Wieso?
Siehe hier:

http://www.bougiesmarie.com/product.php?id_product=53
0 x
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Samstag 10. März 2012, 22:54

Hallo Carola,

danke dir. Aber das ist ja leider kein Gütesiegel :(
Ich werd wohl meinen Prof anschreiben müssen und ihm sagen, dass ich leider nix darüber herausgefunden habe.

Ich danke euch allen für eure Hilfe!

GlG!
0 x
Carola&Carola
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 25. November 2011, 17:21
Wohnort: Hawaii

Sonntag 11. März 2012, 11:28

"Gütesiegel" ist in sich kein "sauberer", "neutraler" Begriff.
So etwas kann eine Lobbyfirma, ein Verband, extra zu diesem Zweck gegründet, vergeben.

Es gibt
viele Seiten unter Google zu "régistre des AOC" oder auch AOP - ohne daß damit etwas über
"Güte = Qualität" gesagt wird.
Schweizer Seiten, französische Seiten.
Wenn man aber nicht weiß, welches Land, welcher Bereich und welche Qualität bescheinigt werden soll, muß man lange suchen.
0 x
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Donnerstag 22. März 2012, 17:57

Hallo ihrs,

@Carola
danke dir!

Ich hab heute nochmal mit meinem Prof gesprochen und jetzt weiß ich, dass es sich gar nicht um ein Gütesiegel handelt sondern um das Siegel der Tyflo-Association!
Soviel dazu...
Jetzt muss ich mal gucken, was ich darüber finde.
Ich danke euch auf jeden Fall für eure Hilfe!!

LG
0 x
Lennie
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 13:39

Donnerstag 22. März 2012, 18:23

Bitte:
tyflo.org

Manno! Dat war kein "Efeu" und kein "Klee", sondern ein Weinblatt!!! Boah - Augen müsste man haben, einen ganzen Satz mit einer eindeutigen Aussage müsste man bilden können..... (das geht an den/die, wo der Auslöser zu dieser doofen Suche war, also vermutlich den Leerer - oder hattu gar nich so genau zugehört, Sara ??? :wink: :P )
Zuletzt geändert von Webmaster am Dienstag 18. Februar 2014, 10:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: defekten Link entfernt
0 x
Sarapony
Beiträge: 9
Registriert: Montag 5. März 2012, 12:32

Freitag 23. März 2012, 21:29

Huhu Lennie,

danke dir :) die Seite hatte ich auch schon gefunden :) werd da auch nicht viel zu schreiben.. soll der olle Prof sich doch selbst was dazu zusammen suchen ^^
Mich ärgert das ziemlich, dass der nicht schon früher was gesagt hat...
hatte das Weinblatt mit einem Efeublatt verwechselt... hatte das irgendwie nur kurz gesehen... mein Fehler...
0 x
Antworten