Geheimtipps

Tipps & Fragen zu Restaurants, Wein, regionalen Spezialitäten, Rezepten etc.
Benutzeravatar
Wolfgang Peschel
Beiträge: 66
Registriert: Montag 30. Juli 2007, 06:43
Wohnort: 33680 Lacanau Ocean + 30625 Hannover

Sonntag 5. August 2007, 00:27

Hallo!

In Lacanau-Ocean ein Restaurant zu empfehlen, ist schon gefährlich: Der Abzocke kann man kaum entkommen. Bordeaux ist nahe, Touristen gibts wie Sand am Strand... und viele zahlen fast jeden Preis für wirklich schlechtes Essen und winzige Portionen, die auch noch aus der Mikrowelle kommen, nur weil die Restaurants eben z.B. direkt in den Dünen oder aber zentral im Ort liegen....
Naja, das ist wohl aber anderswo auch so.... :(
Deshalb kochen wir natürlich oftmals selbst.... ab und zu brauchen wir aber doch mal ne Abwechslung....

Eine seit mehreren Jahren löbliche Ausnahme bildet hier L´Equipage... ein nach nichts aussehendes kleines Lokal (sogar an der Hauptstraße), das ganzjährig geöffnet hat. Wackelnde Tische, Papierservietten, Billigbestecke.... na und? Es schmeckt trotzdem!

Hier verkehren fast ausschließlich Einheimische: So sitzen natürlich am Nebentisch z.B. Maler in ihren Arbeitsklamotten, Franzosen in Abendkleidung, aus dem nahen Casino, der Postbote oder einfach nur eine ältere Dame oder ein junger Mann, die sich die Spezialitäten schmecken lassen - auch Touristen verirren sich manchmal hierher.... es sieht eben nach wenig aus, es ist aber dafür um so lauter. :)
Spezialitäten meint: Täglich wechselnde Menüs mit 3 Gängen für 11 EUR (neben der nicht so ganz umfangreichen Karte, die vorrangig Salate und Fisch aufweist), alles aber wirklich frisch, ausreichend und lecker (Couscous, scharf angebratener Aal in Knobi und Petersilie, Fischplatten...vorweg meistens ein großer Salat, als Dessert oftmals Kuchen, Eis, Obst... je nach Jahreszeit).
Auch die übrigen Preise bewegen sich im normalen Rahmen: Wein 1,50, Kaffee 1,50, 6 Austern 6,00, Muscheln und Fritten 7,00... wo findet man das schon sonst in der Hauptsaison an der Küste?

Wenn Ihr dort seid, versuchts einfach mal.... es lohnt sich.
Nein, ich bekomme keine Prozente :)
Wir freuen uns aber heute schon auf den 1. September, dann sind wir wieder da....

Wolfgang
0 x
"Und was heißt schon New York? Großstadt ist Großstadt; ich war oft genug in Hannover.... "
Arno Schmidt, Auszug aus "Trommler beim Zaren" , 1960
Benutzeravatar
Wolfgang Peschel
Beiträge: 66
Registriert: Montag 30. Juli 2007, 06:43
Wohnort: 33680 Lacanau Ocean + 30625 Hannover

Sonntag 5. August 2007, 00:54

Hallo!

Wir wollen nicht mehr Hannover- Lacanau in 13 Stunden machen, sondern suchen jetzt wieder eine Übernachtungsmöglichkeit.
800 km reichen für einen Tag. Novotel u.ä. sind uns zu anonym... kleinere Häuser sind uns lieber....

Das Hotel oder die Herberge sollte von uns aus gesehen hinter Paris liegen (so südlich von Blois vielleicht), aber etwas abseits der größeren Städte.... Landgasthaus mit guter Küche.... :)

Hat da jemand nen Tipp?

Dank

Wolfgang
0 x
"Und was heißt schon New York? Großstadt ist Großstadt; ich war oft genug in Hannover.... "
Arno Schmidt, Auszug aus "Trommler beim Zaren" , 1960
Benutzeravatar
salchow
Beiträge: 324
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 11:58
Wohnort: DE30559 Hannover; 52.3728°N,9.86134°E

Sonntag 5. August 2007, 02:34

Hallo,

es gibt da eine Familie, die zwei Gästezimmer vermietet.
Schnuckeliges zweistöckiges Haus mit großem Garten und Swimmingpool.

Echter service am Gast, da sitzt man abends noch mit nem Glas Wein mit den Besitzern im Garten zusammen (sprechen auch englisch und einige Brocken deutsch wenn nötig).

Morgens gibts ein schönes frz. Frühstück nach Wunsch.
Das Grundstück teilen muss man sich mit allen möglichen Hunden, Katzen, Geflügel, Kaninchen und sonstigen Tieren (normalerweise nicht im Haus).


Ich glaube, die spielen gleichzeitig noch aushilfs-Tierpension…

liegt etwa 20 Minuten von der Autobahnabfahrt Nr. 10 "Dourdan" auf der Autobahn 10 Richtung Bordeaux (50 km hinter Paris)

Meine Eltern schwören seit Jahren drauf, wenn sie herkommen
(ursprünglich nur 15 Minuten Autofahrt von uns weg, seit unserem Umzug immerhin 30 - sie haben sich kein neues Quartier gesucht, gefällt denen zu gut)…

Auch ich kriege keine Prozente, ist aber nicht teuer ;)
ca. 35 Euro/Nacht (2006), ich glaube sogar das Zimmer und nicht die Person… bin aber nicht sicher.

Adresse:

M & Mme SARRAZIN
6 rue Aristide Briand
91530 St-Chéron
00 33 (0)1 64 56 36 75
0 x
Gruß, Christian / Palaiseau (91)
» seit 01/2004 in Frankreich
Benutzeravatar
Wolfgang Peschel
Beiträge: 66
Registriert: Montag 30. Juli 2007, 06:43
Wohnort: 33680 Lacanau Ocean + 30625 Hannover

Mittwoch 8. August 2007, 15:55

[quote]salchow schrieb
Hallo,

es gibt da eine Familie, die zwei Gästezimmer vermietet.
Schnuckeliges zweistöckiges Haus mit großem Garten und Swimmingpool.


Hallo!

Na, das ist doch mal etwas..... Dank! :)

Wolfgang
0 x
"Und was heißt schon New York? Großstadt ist Großstadt; ich war oft genug in Hannover.... "
Arno Schmidt, Auszug aus "Trommler beim Zaren" , 1960
ostseekindkatja
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 23:09

Mittwoch 29. August 2007, 06:45

Hallo an Alle!!! Ich suche in Paris/Suresnes, also in diesem Gebiet, ein kleines süßes Lokal, wo man zu zweit richtig schön romantisch essen kann.
Hat da jemand einen Tipp?????
Gruß Katja
0 x
Benutzeravatar
salchow
Beiträge: 324
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 11:58
Wohnort: DE30559 Hannover; 52.3728°N,9.86134°E

Mittwoch 29. August 2007, 17:01

Wenn du eins gefunden hast sag bitte bescheid ! :D

Suresnes ist zwar nicht wirklich um die Ecke, aber durchaus in ner halben Stunde für uns erreichbar...
0 x
Gruß, Christian / Palaiseau (91)
» seit 01/2004 in Frankreich
robinjo
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 29. Januar 2008, 15:04

Dienstag 29. Januar 2008, 15:12

Wer gerne Honig isst sollte unbedingt mal eine Stop machen bei:
Jean Gerard Les Girauds 03120 Billezois (nahe Lapalisse)
es sind sehr nette Menschen, sprechen allerdings nur Französisch. Der Honig ist einfach klasse und auch sehr beliebt bei Deutschen und Holländern.
Es gibt im ferienwochen beim nachbarn Holländer die sehr gut Deutsch und Fransösisch sprechen.
0 x
martini
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 16. Oktober 2009, 06:35

Dienstag 20. Oktober 2009, 08:56

Hallo allerseits!
Plane grad eine Reise nach Paris und hab mir hier eure Tipps mal durchgelesen...leider ist das ja etwas länger her. Hat wer mittlerweile vielleicht noch neuere Tips? Oder gibt's die Restaurants alle noch? Heutzutage weiß man ja nie..so schnell, wie sich Sachen ändern! :)
0 x
Antworten