französisch Kurse in Paris

Tipps & Fragen zu Restaurants, Wein, regionalen Spezialitäten, Rezepten etc.
Antworten
Cori
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 4. Oktober 2005, 09:51

Dienstag 4. Oktober 2005, 10:00

Salut liebe Forenmitglieder,
ich bin eben auf dieses Forum gestoßen und dachte mir, dass hier sicher jemand ist der mir weiterhelfen kann...
Ich lebe und arbeite seit 1 Monat in Châtenay-Malabry (südl. Pariser Banlieue) und fange so langsam an mich einzugewöhnen. Ab nächste Woche wird dann auch endlich mein Freund aus Deutschland nachkommen. Da er bisher so gut wie kein Wort französisch spricht, sind wir auf der Sche nach einem guten aber bezahlbarem Sprachkurs. Denn ohne französisch gibts wohl auch so schnell keinen Job für ihn... Kann uns da jemand einen Tip geben?

Danke im Voraus!!!
Cori
0 x
Pariser
Beiträge: 287
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2002, 11:30
Wohnort: Von der Seine an die Elbe

Dienstag 4. Oktober 2005, 20:00

Bonsoir,

Sprachschulen gibts in Paris jede Menge, gute wie schlechte, in der Regel aber sehr teure.
Habe persönlich gute Erfahrungen mit inlingua gemacht (Einzelunterricht halbtags); über Berlitz habe ich dagegen nicht viel Gutes gehört.
Empfehlenswert ist es mal in das englischsprachige Journal (Name fällt mir gerade nicht ein) zu schauen, da sind viele Anzeigen zu Sprachkursen und -schulen drin.

Gruss,

der ex-Pariser
0 x
Antworten