Kleinunternehmer Regelung in Frankreich?

Forum für Existenzgründer, Selbständige, Unternehmen, Geschäftsempfehlungen etc.
Antworten
mona_
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 22. November 2019, 07:13

Freitag 22. November 2019, 07:17

Hallo zusammen,

ich bin eine freiberufliche Yogalehrerin in Deutschland und biete nächstes Jahr auch Retreats in Frankreich an.
Nun hat meine Steuerberaterin gesagt, dass ich mich hierfür in Frankreich anmelden muss bzgl. der Umsatzsteuer.

Gibt es in Frankreich auch eine Kleinunternehmer Regelung,
sodass man bei einem bestimmten Umsatz im Jahr von der Umsatzsteuer befreit ist?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,
Mona
0 x
Piroschka
Beiträge: 204
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 16:20

Freitag 22. November 2019, 10:03

Ja; die gibt es.

Was jedoch Ihre Steuerberaterin behauptet, ist hanebüchen, völlig hanebüchen.

Sie haben Ihren Lebensschwerpunkt in D. Sie organisieren von dort aus die "retreats" ( stages im Französischen).

Den ersten an einem Teich in der Champagne, den nächsten auf einer Alm in der Schweiz, dann einen in einer Marmorgrotte auf Sizilien; zuletzt noch einen in der Savanne von Kenia. Wollen Sie sich überall ein Nümmerchen holen?
Auch die spanischen Subunternehmer, die legal Lohnsklaven aus Lateinamerika auf den südfranzösischen Bio-Plantagen schuften lassen, haben kein Nümmerchen.

Meine Beratung ist gratis.
0 x
Antworten