Frankreich-Info

Von Hattingen nach Gruissan mit veränderter Route

Die Reise selbst: Routen, Flug & Zug, Autostop, Etappenunterkünfte etc.
Ralf45525
Beiträge: 14
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 20:01

Von Hattingen nach Gruissan mit veränderter Route

Beitragvon Ralf45525 » Sonntag 2. August 2015, 18:59

Hallo!

Mittlerweile fahren wir zum 6. Mal nach Gruissan und fast zum 22 oder 23. Mal nach Südfrankreich. Diese Jahr wollen wir mal eine andere Route fahren, da ich bisher immer wieder auf der A7 im Stau stand, da wir immer zwischen 10 und 12 Uhr dort aufschlagen. Am Samstag wollen wir über die A89 und A75 fahren ab Limonest. Ist jemand diese Strecke schon mal gefahren? Meine Frage geht einfach darauf hinaus, ich kenne diese Strecke nicht und weiß jemand, ob es auf der A75 zwischen Clermont-Ferrand und Beziers Rastplätze mit Tankstellen gibt oder ob auf der A89 die letzte Tankstelle (laut Plan und Google-Maps) vor Clermont-Ferrand kommt? Anscheinend ist die A75 nicht im Privatbesitz der Autobahngesellschaften sondern staatlich, da sie auf AutoRoute.fr grau eingezeichnet ist und kaum Informationen darüber gibt.

Grüße aus dem Ruhrgebiet
Ralf
0 x

herbertp
Moderator
Beiträge: 1343
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 08:13

Re: Hattingen -> Gruissan mit veränderter Route

Beitragvon herbertp » Sonntag 2. August 2015, 19:24

Hallo Ralf,
Grüsse ins Ruhrgebiet


Es ist schon ein Unterschied. Ueber die A7 sind es 411km und ueber die A75 sind es 530km. knappe 3,75 Stunden gegenueber 5 Stunden. Wenn da nicht der Stau waere.

sieh mal
http://www.autoroutes.fr/fr/previsions-de-trafic.htm
dort kannst Du Deinen Reisetag eingeben und die Rotfaerbung der A7 gegenueber dem freundlichen Gruen der A75 bewundern.

Hier zu Rastplaetzen.
http://www.a75lameridienne.com/InfosServices.aspx
Bitte beachte
Accessible uniquement dans le sens Sud/Nord bzw Nord/Sud
manche Rastplaetze sind nur auf einer Seite der A75

à plus
Herbert
0 x

Ralf45525
Beiträge: 14
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 20:01

Re: Hattingen -> Gruissan mit veränderter Route

Beitragvon Ralf45525 » Sonntag 2. August 2015, 19:59

Danke für die Tipps und die Seite.

Das ist ja mein Problem. Seit Jahren fahre ich die Strecke über die A7 und entweder habe ich Stau, sehr zäh fliessenden Verkehr oder die Höchstgeschwindigkeit wird zwischen Lyon und Orange elektronisch auf 110 oder sogar 90 km/ h beschränkt (seit etwa fünf Jahren) obwohl es sehr gut rollt. Ist zwar in der Gesamtsumme gut 100 km mehr, aber wenn ich die komplette Strecke 130 fahren kann, macht das etwas mehr Spaß, als mit 90 über eine freie Autobahn zu rollen.

Wir werden sehen, wie es läuft. Die Rückfahrt wird wieder wie gewohnt über die A7 gehen, da ich dort noch nie Stau hatte.

Grüße
0 x

Ralf45525
Beiträge: 14
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 20:01

Re: Von Hattingen nach Gruissan mit veränderter Route

Beitragvon Ralf45525 » Samstag 29. August 2015, 21:34

So, drei Wochen Urlaub sind seit heute Mittag zu Ende. All drei Wochenenden verregnet unter der Woche war das Wetter sehr gut bis unerträglich schwül. Die Strecke über die A75: never ever! Da habe ich echt gedacht, daß es eine kleine Wunderroute sei, aber hier herrschte vor drei Wochen das absolute Chaos. Die Querverbindung von Lyon nach Clermont-Ferrand war wunderbar frei, aber als ich dann auf die A75 fuhr, war alles voll und was noch hinzukam: es hat wie aus Eimern geschüttet. Als wir dann kurz vor Beziers waren, dachten wir, es wird besser, aber wieder falsch gedacht: Ich habe noch hie für 25 km anderthalb Stunden gebraucht (Stau, ein Unfall und wieder hat es wie aus Kübeln geschüttet). Ich habe noch nie fast 17 Stunden aus dem staugeplagte Ruhrgebiet nach Gruissan gebraucht. Selbst dann nicht, als ich die normale Strecke gefahren bin. Ich hätte diese Strecke nicht fahren sollen, wenn Frankreich Halbzeit in den Sommerferien hat. Aber hinterher ist man immer schlauer. Zumindest habe ich die Strecke zurück (normale Strecke über die A7) mit Tankpausen in 12 Stunden geschafft.
0 x


Zurück zu „Verkehrsmittel & -wege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login