Frankreich-Info

COC Papiere dringend Notwendig

Die Reise selbst: Routen, Flug & Zug, Autostop, Etappenunterkünfte etc.
Gogo
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 23:33

COC Papiere dringend Notwendig

Beitragvon Gogo » Donnerstag 5. Februar 2015, 00:29

Hallo

Kann mir BITTE jemand helfen!!!!!

Ich habe einen Corsa SD Van in Deutschland gekauft. Hatte die Zusage vom Verkäufer dass ich die COC Papiere zugesendet bekommen würde. Dies ist aber nicht geschehen, also habe ich mich mit Opel Deutschland in Verbindung gesetzt.....Erfolglos, da mein PKW als LKW in Deutschland zugelassen wurde und obwohl es aus Österreich stammt keine COC Papiere hat.

Ich habe dann zuerst für COC Papiere gefragt:- Antwort: Gibt's nicht! Dann fragte ich für ein Technisches Datenblatt (immerhin 106 Euro) obwohl es Wertlos war, da in ganz großen Buchstaben draufstand "Kein Original". :evil:

Heute war ich bei der Sous-Prefecture in Forbach. Die meinten ich müsse dieses Schreiben von Opel Frankreich anfordern. Die Opel Frankreich (Händler St. Avold) sagte mir wiederum dass es keine COC Papiere für mein Auto ausstellen könne, da es laut Papieren kein PKW sei.

Also rief ich die DREAL an. Da muss ich morgen nochmal probieren. Die haben mir aber gesagt, dass Sie nichts tun können wenn ich keine COC Papiere hätte, denn ohne die können auch Sie nichts tun.grrrrrrrr

Glaubt mir, wenn ich nicht dieses Auto bräuchte hatte ich es schon längst versucht zu verkaufen. CT ist gemacht, alle Papiere OK bis auf dieses COC Papier.

Wenigstens weis ich jetzt, dass wenn ich bei der DREAL die Papiere beantrage, dass ich weitere 4 Wochen eine weitere WW beantragen kann. :P Da ich krank war, hat sich das ganze in die Länge gezogen.

Aber meine 2. Frage: WW Kennzeichen schon 1 Monat auf Auto, aber wie bekomme ich das Auto zur DREAL falls ich es Vorführen muss um COC zu beantragen?

NIE WIEDER LKW ZUGELASSENES AUTO!!! :evil: :(

Hoffentlich kann mir jmd helfen: Ich sage schonmal Danke im Vorraus
0 x

wolle
Beiträge: 552
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:05
Wohnort: Var, Esterel

Re: COC Papiere dringend Notwendig

Beitragvon wolle » Mittwoch 4. März 2015, 16:16

Hmm, kommt mir bekannt vor :roll:

Ich hatte vor Jahren das gleiche Problem mit einem Camping-car.
Allerdings hat die DRIRE (DREAL... ??? ich hoffe es ist der gleiche Verein) mir den Vorschlag gemacht, beim "Bureau Veritas" eine Neuabnahme zu machen... nicht ganz billig, hat aber mein Problem geloest.

Such mal das naechste Bureau Veritas in deiner Naehe und erzaehl denen dein Problem.

salut wolle
0 x

Fred01
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 18. November 2015, 17:54

Re: COC Papiere dringend Notwendig

Beitragvon Fred01 » Mittwoch 18. November 2015, 17:58

Hallo und Guten Abend,

habe aktuell das gleiche Problem und wollte mal nachhören, wie es bei Dir weitergegangen ist.

Danke und Gruß

Fred
0 x


Zurück zu „Verkehrsmittel & -wege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login