Frankreich-Info

Auto in Paris abgeschleppt

Die Reise selbst: Routen, Flug & Zug, Autostop, Etappenunterkünfte etc.
Cawti
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 18:03

Auto in Paris abgeschleppt

Beitragvon Cawti » Sonntag 5. Juli 2015, 18:20

Hallo liebe Frankreich-Experten,

mein Auto wurde neulich bei einem Parisbesuch - aus meiner Sicht unrechtmäßig - abgeschleppt. Das Auto stand (zusammen mit vielen anderen) an einer Straße mit Parkautomat. Laut Parkautomat darf an dieser Stelle (Avenue de la Porte de Montmartre) ab Samstag Abend kostenlos geparkt werden. Als wir am Sonntag Morgen wieder kamen, war es trotzdem weg. Der Herr beim Autoabschlepphof meinte, dass es ein guter Ort zum Parken ist aber nicht am Sonntag und dass es wahrscheinlich irgendwo ein Schild gibt, auf dem steht, dass man dort Sonntags nicht parken darf.

Über die Homepage der Polizei habe ich mich beschwert und einen Link bekommen auf dem ich mein Auto gestohlen melden kann. Eine Freundin, deren französisch nicht so eingerostet ist, hat freundlicherweise rausgefunden, dass ich mich an einen Monsieur procureur général wenden soll. Aber da habe ich nur einen für ganz Paris gefunden und keine Kontaktdaten. Kann mir jemand weiterhelfen?

Versteht mich nicht falsch, ich weiß, dass parken in Paris kritisch ist und schnell abgeschleppt wird und deswegen waren wir extra vorsichtig und haben es uns am Parkscheinautomat auf französisch und englisch durchgelesen und dort stand, dass ich dort parken darf und ich fühle mich verneppert, schleppert, bauernfängert.

Vielen Dank
Cawti
0 x

Zurück zu „Verkehrsmittel & -wege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login