Frankreich-Info

Reisetipps für die Bretagne

Reiseziele, besondere Urlaubsformen (z.B. FKK, Reiterferien), Sehenswürdigkeiten...
Jessi
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 19:59

Reisetipps für die Bretagne

Beitragvon Jessi » Donnerstag 12. Februar 2015, 20:35

Hallo an Alle :D

Ich bräuchte wieder ein paar Tipps von Euch :wink:
Wir waren jetzt 2 x mal in Bormes les Mimosas, es war traaaaauuuumhaft :) dort, wir sind richtig verliebt in dieses schöne Städtchen und seinen wunderschönen Stränden.
Allerdings soll es dieses Jahr in die Bretagne gehen, am besten wieder Anfang oder Mitte September und da gehen meine Fragen schon los... Wie ist das Wetter im September dort? Kann man noch baden? und im allgemeinen, habt Ihr Tipps wo es dort besonders schön ist? Es sollte nah am Meer sein mit schönen Stränden und am besten nicht so überfüllt, könnt Ihr da etwas empfehlen? Bis jetzt sind wir noch überhaupt nicht festgelegt von daher wäre ich Euch für Informationen sehr dankbar :)

mfg Jessi
0 x

Benutzeravatar
Gero
Beiträge: 474
Registriert: Freitag 21. Februar 2003, 13:37
Wohnort: Kehl / Aude

Re: Reisetipps für die Bretagne

Beitragvon Gero » Dienstag 17. Februar 2015, 23:43

Hallo
eigentlich kann man nicht viel falsch machen, ist überall schön, wenn man auf wilde Küsten steht und nicht viel im Meer baden möchte, denn das Wasser ist doch recht "frisch".
Vor zwei Jahren waren wir in Morlaix und haben die Nordküste abgeklappert, besonders schön die Côte de Granit Rose natürlich. Das Wetter war durchwachsen und zum Ende regnerisch, was dann doch die Freude am Draußensein etwas eintrübt.

Dieses Jahr in Benodet und von dort bis an die Pointes du Raz gefahren, Städte besichtigt (Concarneau/Quimper) und natürlich auch zu den Iles de Glenan geschippert. Bombenwetter gehabt (beides Mal die ersten beiden Septemberwochen), Sandstrände gabs auch, nirgends wirklich überfüllt, also auch sehr angenehm, aber im September fängt ja meistens die Schule wieder an in F, also kein Wunder.
Beides hatte seinen Reiz, Wetter war in der südlichen Hälfte aber besser; kann Zufall gewesen sein. Auf jeden Fall sehr viel beschaulicher und nicht laut und hektisch wie am Mittelmeer im Sommer.
Soweit
Grüße
Gero
0 x

petilui
Beiträge: 183
Registriert: Montag 3. Januar 2005, 07:34

Re: Reisetipps für die Bretagne/ Badewetter im April

Beitragvon petilui » Donnerstag 9. April 2015, 06:26

Heute, 8. April und Badewetter, auch das war auch letztes Jahr schon so. Die September der letzten Jahre waren mit stabilen Hochdruckwetterlagen gekennzeichnet. Die letzte Saison ging faktisch von April bis Oktober.
Wetterempfinden ist natürlich sehr individuell. Der Eine steht da, mit Pudelmütze und dicker Jacke (auch im August :mrgreen: ), der Andere springt zur gleichen Zeit ins Wasser. Mein gestriges Empfinden bei 18 Grad und wolkenlosem Himmel (ist schon einige Tage so) war wie Hochsommer in Deutschland.
Regentage in der Bretagne sind für mich Erholung :D pur, für meine Kinder eher :roll: :roll: nicht . Die finde ich (leider) nur noch im November oder Februar häufiger.
Die Bretagne hat halt ihre Nase im Atlantik. Man kann tausende von Bildern betrachten, oder eben soviel Wettermeinungen einholen. Das Empfinden vor Ort ist dennoch vielfach "stärker". Die Bretagne nur auf das Wetter zu reduzieren, wird ihr nicht gerecht.
0 x
Je schmaler die Küstenstraßen, desto fetter die Wohnmobile

Jessi
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 19:59

Re: Reisetipps für die Bretagne

Beitragvon Jessi » Montag 29. Juni 2015, 09:55

Danke für Euere Berichte :D
Also mit Badeurlaub wirds dann wohl schwierig für mich, fand das Wasser letzten September bei Bormes les Mimosas schon teilweise recht frisch und das müssten so 19 Grad gewesen sein :roll:
Haben jetzt schon überlegt anfang August in die Bretagne zu fahren aber wirklich einen Unterschied bei den Temperaturen macht das ja nicht aus. Nachteil wäre im August eben das noch Ferien sind und wir gerne unsere Ruhe haben, desewegen wäre uns September am liebsten.
Sind schon am überlegen doch wieder ans Mittelmeer zu fahren aber wir wollen eben nicht wieder an den selben Ort da wir dort alles schon erkundet haben. Nur wohin dann? Bisher konnte die Gegend und vorallem die Strände um Bormes nichts toppen :D
Vielleicht hat ja jemand ein paar Vorschläge :D

LG Jessi
0 x


Zurück zu „Urlaub“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login