Frankreich-Info

Mit dem Zug pendeln im Elsass

Alles zum Thema Leben, Arbeiten, Studieren etc. in Frankreich. (Keine Annoncen)
eleo
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 6. Oktober 2015, 08:14

Mit dem Zug pendeln im Elsass

Beitragvon eleo » Dienstag 6. Oktober 2015, 09:47

Salut à tous,

mich beschäftigt gerade obiges Thema. Auf der Website von TER Alsace/SNCF habe ich mich natürlich schon umgeschaut, allerdings steige ich noch nicht so ganz durch und hatte gehofft, dass hier vielleicht irgendwer direktere Erfahrungen mit der elsässischen/französischen Bahn hat. So wie es aussieht scheint es keine Zugabos zu geben, so wie man das aus Deutschland kennt, sondern 'Basisabos' mit denen man dann pro Fahrt eine reduzierte Fahrkarte erwerben kann (wobei ich auch nicht rausfinden konnte wie viel das dann genau ist und was das für eine Fahrkarte ist etc)? Das heißt man bezahlt erst das Abo und dann nochmal jede einzelne Fahrt, aber 'richtige' Abos gibt es nicht? Habe ich das richtig verstanden? Oder habe ich etwas übersehen?

Und wie zuverlässig sind die TER-Bahnen so? Und was ist mit Streik?

Also ich würde mich freuen, wenn mir jemand mehr Einblick in diese Thematik geben könnte. Vielen Dank schonmal :)
0 x

Zurück zu „Leben & Arbeiten in Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login