Frankreich-Info

Probleme mit Stromanbieter

Renovieren, Kaufen, Mieten, Bauen, Grund- und Hausbesitz in Frankreich
Saublitz
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 13:17

Probleme mit Stromanbieter

Beitragvon Saublitz » Sonntag 7. Januar 2018, 14:02

Hallo,

vielen dank für die Aufnahme.....Ich bin neu in der Community und erhoffe mir Hilfe.
Wir haben ein Haus in Haute-Savoye, das schon ewig in Familienbesitz ist und vor 16 Jahren von meiner Mutter an mich und meine Schwester vererbt wurde.Es wird als reines privates Feriendomizil genutzt.
Schon meine Großmutter hatte eine Kundennummer bei EDF. Diese Kundennummer mit Vetrag, war jetzt 16 Jahre auf mich umgeschrieben.
Im vergangen Sommer mussten wir mit Schreck feststellen, dass der Strom abgestellt wurde. Ich habe alle Rechnungen immer online mit Kreditkarte bezahlt. Nun war aber niemand vor Ort, als der Techniker zur Zählerablesung vorbeikam.
Nach dem 2. Besuch wurde ohne Vorwarnung der Strom abgestellt. Dies erfuhr ich bei telefonischer Nachfrage bei EDF.
Mit dem Hinweis, ich hätte gekündigt und müsse jetzt einen neuen Vertrag abschließen. Gekündigt hatte ich sicher nicht.
Nach ewigen hin und her, wir waren vor Ort aber ohne Strom, schloss ich einen neuen Vertrag ab. Die Zuteilung eines Technikers konnte erst erfolgen, nachdem ich mir ein französisches Handy gekauft hatte. Eine deutsche Nummer nimmt das EDF System nicht an. (Komischerweise sind deutsche Banken zum überweisen kein Problem)
Die Terminvereinbarung erfolgte, doch es kam nie ein Techniker vorbei!
Inzwischen habe ich nur noch eine Kundennummer, kann aber keinerlei Verträge oder vergangene Rechnungen einsehen. Alles gelöscht!
Rufe ich dort an, lande ich nur noch in der Warteschleife.
Irgendwie muss ich doch wieder an Strom kommen können. Kann mir jemand einen Tipp geben? Erwäge schon das Haus zu Verkaufen, so genervt bin ich!
Freue mich auf Rückmeldung.

Herzliche Grüße
0 x

Yoyo
Beiträge: 687
Registriert: Freitag 12. August 2005, 09:04
Wohnort: Südwest-Frankreich

Re: Probleme mit Stromanbieter

Beitragvon Yoyo » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:59

Hm, nachdem keine EDF-Boutique im gesamten östlichen Frankreich ist, bleibt Dir außer der telefonischen Kontaktaufnahme nur ein Versuch über das Internet:

https://particulier.edf.fr/fr/accueil/aide-et-contact/contact/reclamation.html

An sich glaube ich nicht, dass sie sofort nach zwei vergeblichen Besuchen den ganzen Vertrag kündigen können. Strom sperren, ja, aber den Vertrag auflösen?

Das ist echt blöd gelaufen. Hast Du keine Nachbarn, die sich darum kümmern hätten können? Außerdem kann man den Verbrauch auch selbst melden (bis auf 1 x jährlich). Aber das Datum kennt man ja dann auch vorher (Mon compte) und kann jemanden beauftragen, dort zu sein.

Toi, toi, toi und beste Grüße
0 x
Schöne Grüße - Yoyo


Zurück zu „Immobilien & Immobilienbesitz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Login