Frankreich-Info

Lehrerin in Frankreich

Forum für Existenzgründer, Selbständige, Unternehmen, Geschäftsempfehlungen etc.
Amaras
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 12. Januar 2010, 18:57

Lehrerin in Frankreich

Beitragvon Amaras » Dienstag 12. Januar 2010, 19:06

Hallo ihr Lieben,

ich wuerde gerne fragen; ob mir jemand weiterhelfen kann, wenn es darum geht sich als Privatlehrerin selbstaendig zu machen. Ich bin die letzten Wochen von einer Stelle zur anderen gelaufen um zu erfragen wo ich was beantragen muss und jedes Mal wurde mir etwas anderes gesagt (2Leute 3 Meinungen sozusagen), sodass ich einfach nur noch verwirrt und halb am verzweifeln bin. Ich wuerde gerne wissen welche Papiere ich genau brauche und wo genau ich die beantragen muesste. Vielen lieben Dank fuer eure Hilfe und einen schoenen Abend .

Sara
0 x

Benutzeravatar
Aperdurus
Beiträge: 1663
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 08:49
Wohnort: südlich Lyon
Kontaktdaten:

Re: Lehrerin in Frankreich

Beitragvon Aperdurus » Sonntag 17. Januar 2010, 09:58

Salut Sara,

Du schriebst: (2Leute 3 Meinungen sozusagen)


Klar, das ist eben Frankreich. Dies gibt Dir die Chance, das zu tun, was Du für richtig hältst. :wink:

M.E. kannst Du als Hauslehrerin ohne Genehmigung arbeiten. Du mußt lediglich prüfen, wie das Ganze versteuert werden kann.
Hier gibt es die Bezahlung mit "Chèques CESU", d.h. Dein "Arbeitgeber" versteuert mit den Cheques Deine Bezahlung und Du hast Dich um nichts zu kümmern.
Steuerlich gibt es noch andere Modelle, wie "Microentreprise" z.B.. Darüber wissen aber andere im Forum besser Bescheid, da müßtest Du einfach nochmals gezielt eine Frage dazu stellen, vielleicht auch Deinen gewünschten Job näher beschreiben.

Viel Erfolg und Gruß aus der Drôme
Aperdurus

PS: Du kannst auch die "Suche" rechts oben bemühen und Cesu oder Microentreprise eingeben. Da wirst Du jede Menge finden.
0 x
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."

Amaras
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 12. Januar 2010, 18:57

Re: Lehrerin in Frankreich

Beitragvon Amaras » Montag 18. Januar 2010, 07:15

Vielen lieben Dank, Aperdurus. Das hat mir sehr weitergeholfen :).
Ich wuensche dir einen guten Start in die neue Woche

Liebe Gruesse
Amaras
0 x

Benutzeravatar
Rush
Beiträge: 89
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 21:27
Wohnort: Sophia Antipolis/Côte d'Azur

Re: Lehrerin in Frankreich

Beitragvon Rush » Montag 18. Januar 2010, 09:09

Hallo Sara,

vielleicht sind Dir die nachfolgenden Links behilflich:
http://www.auto-entrepreneur.fr/
http://www.lautoentrepreneur.fr/
Dieses System wurde 2009 in Frankreich neu eingeführt.

Gruß
Rush
0 x
Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht! (Mahatma Gandhi)


Zurück zu „Business“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login